CALLISTEPHUS oder JÄHRLICHES ASTER Wachsen und Pflege

In Diesem Artikel:

CALLISTEPHUS oder JÄHRLICH ASTER

Gut Kultur ist Benötigt Gut produzieren Blumen

(Callistephus; Callists Phus). Eine Lieblingsjahreszeit, die im August und September in voller Schönheit ist. Es wird durch zahlreiche schöne single und Do hie-geblĂŒhten VarietĂ€ten von unterschiedlicher Form und attraktiver FĂ€rbung vertreten, die von der chinesischen Aster, Callistephus sinensis abstammen, die vor 200 Jahren in westliche GĂ€rten eingefĂŒhrt wurde, und in ihren verbesserten VarietĂ€ten noch ein populĂ€r ist Blume. Callistephus gehört zur Familie der KorbblĂŒtler (Compositae); das Wort ist abgeleitet von llllistos, am schönsten undstephos, eine Krone, die sich auf die AnhĂ€ngsel der Frucht (Samen) bezieht.

Die jĂ€hrlichen Astern sind große Blumen fĂŒr Sommer und FrĂŒhherbst; Zu dieser Jahreszeit sind sie im Garten von unschĂ€tzbarem Wert und eignen sich am besten fĂŒr dekorative Zwecke im Innenbereich. Sie sind am besten, wenn die NĂ€chte einigermaßen kĂŒhl sind; sie werden nicht wachsen und blĂŒhen in sehr heißem feuchtem Wetter.

Wann man Samen sĂ€t. Diese Pflanzen werden aus Samen, die von Mitte bis Ende MĂ€rz in einem leicht beheizten GewĂ€chshaus oder Rahmen gesĂ€t wurden, gezĂŒchtet; eine Temperatur von 50 Grad ist hoch genug. Der Samen sollte dĂŒnn ausgesĂ€t werden. Wenn sie mit Glas und braunem Papier bedeckt sind, keimen die Samen in zehn

Tage bis zwei Wochen.

Vorsichtige BewĂ€sserung notwendig. Sobald die SĂ€mlinge durch den Boden gehen, mĂŒssen die Glas- und PapierbelĂ€ge entfernt und die Samenschlingen vollstĂ€ndig dem Licht ausgesetzt werden. Sehr vorsichtiges Gießen ist notwendig; Wenn der Soil ĂŒbermĂ€ĂŸig feucht ist, werden die kleinen Pflanzen wahrscheinlich zugrunde gehen. Sie mĂŒssen auch perfekt kĂŒhl gehalten werden.

Wann aus den TĂŒren zu pflanzen. Wenn die Samenringe ein Zoll oder so hoch sind, sollten sie 2 in. Auseinander in Wohnungen transplantiert werden, 4 Zoll tief, gefĂŒllt mit 4 Kompost sandigem Lehm, der durch ein grobes Sieb passiert ist; Es ist hilfreich, am Boden der Wohnung eine Schicht stark vermoderten Dungs anzubringen. Wenn die Pflanzen frei wachsen, sollten sie in einen kalten Rahmen gestellt werden und im Freien gepflanzt werden, nachdem alle Frostgefahr vorbei ist, von 9-12 in. Auseinander je nach Sorte.

Aussaat von Samen aus den TĂŒren. JĂ€hrliche Astern können im FrĂŒhling gesĂ€t werden, wo sie wachsen sollen, da der Boden trocken genug ist, um zu arbeiten. Wenn die SĂ€mlinge ausgedĂŒnnt werden, um ihnen vollen Entwicklungsraum zu geben, werden sie gut prog ressieren und blĂŒhen etwas spĂ€ter als Pflanzen, die aus frĂŒherer Aussaat im Haus stammen.

FĂŒr Bloom im GewĂ€chshaus. Von Aussaaten, die von September bis Februar in InnenrĂ€umen gepflanzt wurden, kann eine Folge von BlĂŒtenpflanzen in einem kĂŒhlen GewĂ€chshaus (50 Grad Nachttemperatur) gefunden werden. Sie können in Töpfen oder BĂ€nken angebaut werden. Volle Sonne und ein reichhaltiger poröser Boden sind notwendig. Sie blĂŒhen im SpĂ€twinter und im FrĂŒhling von der Aussaat im Herbst und Winter.

Die Haupttypen sind Ostrich Plume, 18 Zoll hoch, sehr anmutig, verzweigtes Wachstum mit großen gefiederten BlĂŒten; Riesiger Komet, 15-18 Zoll, der Strauß-Feder-Aster Ă€hnlich, von verzweigtem Wachstum und noch grĂ¶ĂŸerer Vielfalt der FĂ€rbung, die hellgelb einschließt; PfingstrosenblĂŒher, 2 m hoch, verzweigtes Wachstum, große BlĂŒtenknospen; California Giant, stark wachsend, 2-3 ft., Sehr große BlĂŒten von Strauß Plume Typ; und die Zwerg Chrysanthemum-geblĂŒhten, Miniatur Pompon und Lilliput-StĂ€mme, beliebt fĂŒr BettwĂ€sche-Schemata. Die einblĂŒtigen jĂ€hrlichen Astern sind sehr wertvoll fĂŒr das Schneiden, besonders die großblumige Sorte Southcote Beauty.

Wilt-resistente Samen StÀmme sollten verwendet werden, wo Aster-Wilt Krankheit vorherrscht.

Ähnliche Videos: .


Vielleicht Interessiert Sie Noch:

Gartenwerkzeuge
Gartenwerkzeuge
+ Video


Einen Kommentar Abgeben