Klimakontrolle für gesündere Pflanzen

In Diesem Artikel:

Klimakontrolle für gesündere Pflanzen: oder

Gewächshaus-Anbautipps

Belüftung

Verwenden Sie ein Belüftungssystem, um Ihre Gewächshauspflanzen automatisch vor eindringender Hitze zu schützen. Es ist nicht nötig, die Lüftungsschlitze täglich zu öffnen und zu schließen und den Wettermann zu erraten! Lassen Sie ein thermostatisch geregeltes System die ganze Arbeit erledigen. Der Thermostat schaltet das System bei der von Ihnen gewählten Temperatur ein. Der Ventilator treibt heiße Luft aus und frische, kühle Luft wird durch die Fensterläden angesaugt. Mit einer Lüftergeschwindigkeitssteuerung können Sie die Luftströmung an die Jahreszeiten anpassen. Ein motorisierter Verschluss ist weit geöffnet, wenn er eingeschaltet ist, und geschlossen, wenn er ausgeschaltet ist. Wählen Sie eines unserer Belüftungssystemeoder baue dein eigenes System aus Komponenten. Achtung: Ein Ventilatorsystem alleine kann ein Gewächshaus nicht vollständig kühlen. Schattierung ist ebenfalls erforderlich. Zusätzliche Kühlung ist mit einem Vernebelungssystem oder Verdunstung möglich
Kühler.

Schattierung

Installieren Sie Schattierungen, um das Gewächshaus oder den Wintergarten zwischen 9 Uhr und 17 Uhr zu schützen. Bei starker Westausrichtung kann bis 19.00 Uhr eine Beschattung erforderlich sein. Schattierungen sollten das Dach und mindestens die obere Hälfte der Südwand bedecken. Die erforderliche Verschattung hängt von Ihrem lokalen Klima, dem Gewächshausdesign und den Lichtanforderungen Ihrer jeweiligen Pflanzen ab. Verwenden Sie die geringste Menge an Schatten, die notwendig ist, da eine übermäßige Schattierung das Pflanzenwachstum verlangsamen oder dazu führen kann, dass Pflanzen für mehr Licht "erreichen".
Beschlagen

Belüftung und Beschattung verhindern, dass das Gewächshaus ernsthaft überhitzt, aber es ist die Verdunstung der Feuchtigkeit im Gewächshaus, die tatsächlich eine angenehme Temperatur aufrechterhält. Das verdunstende Wasser saugt die Wärme wie ein Schwamm auf, weil Wärme verwendet wird, wenn Wasser von einer flüssigen in eine gasförmige Form übergeht. Eine gute Luftzirkulation von den Ventilatoren erhöht die Verdunstung. Die Menge an Feuchtigkeit, die notwendig ist, um das Gewächshaus zu kühlen, hängt stark von der Menge der Belüftung und der Beschattung, dem lokalen Klima und den täglichen Wetteränderungen ab.

Große Gewächshaustipps und nützliche Informationen, damit Ihr Gewächshaus effizient läuft.

:: Bautipps
:: Gartentipps
::Artikel

Ähnliche Videos: .


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Einen Kommentar Abgeben