COSMOS (Cosmea) (Mexican-Aster), j├Ąhrliche Blumeninformation

In Diesem Artikel:

COSMOS (Cosmea) (Mexican-Aster), j├Ąhrliche Blumeninformation

COSMOS (Cosmea) (mexikanischer Aster)

(Der Name kommt aus dem Griechischen f├╝r Ordentlichkeit, daher ein Ornament oder eine sch├Âne Pflanze)

Der Kosmos ist nicht so ungeduldig, wie die meisten Jahrb├╝cher zu bl├╝hen, sondern wartet, bis er sein Wachstum erreicht hat, bevor er seine Energie in der Blumenproduktion aufwendet. Es gibt keine andere gro├če j├Ąhrliche so anmutig oder so n├╝tzlich wie der Kosmos. Gew├Âhnlicher Kosmos, C. bipinnatus, sowie einige der feineren Sorten, ist so sp├Ąt, dass in einigen Abschnitten der Frost t├Âtet die Pflanzen, gerade als die ersten Blumen ge├Âffnet haben. In den n├Ârdlichen Staaten ist die ├╝berlegene Sorte, Lady Lenox,. selten bl├╝ht. Es gibt jedoch Sorten, die als Extra Early Cosmos katalogisiert sind. obwohl nicht so gro├č wie die anderen Arten, bl├╝hen im Juli und August statt im Oktober, und nur diese sollten f├╝r sicheren Erfolg gepflanzt werden,

In den letzten Jahren wurden der Doppel und der Kamm-Kosmos eingef├╝hrt. In diesen sind die Bl├╝ten oft ganz doppelt, sonst werden die Scheibenbl├╝ten getuftet. Es gibt gute Sorten in jeder der drei Farben - wei├č, rosa und karminrot. Fr├╝he und sp├Ąte Sorten sind verf├╝gbar. Noch sind diese Sorten nicht typgerecht fixiert und viele einzelne Bl├╝ten erscheinen. Die Bl├Ątter dieser Art sind weniger fein verteilt und k├Ânnen sogar im S├Ąmlingsstadium unterschieden werden.

Formen von C. Sulphureus, die Gelben Kosmen, werden manchmal in Katalogen unter dem Namen Klondyke aufgef├╝hrt. Dies ist eine gelbe Sorte und w├╝rde mehr kultiviert werden, wenn es fr├╝her bl├╝hen w├╝rde. Die Pflanzen sind behaart und ├Ąhneln in etwa einem Laubkraut. Es wird vorgeschlagen, dass dieser Typ fr├╝h begonnen und in Kisten gepflanzt wird, so dass die Wurzeln begrenzt sind.

Der schwarze C., Cosmos diversifolius, ist aufgelistet in Katalogen als Bidens dahlioides. Diese Art w├Ąchst einen Fu├č gro├č und hat dunkle samtige rote Blumen, gef├Ąrbtes Purpur.

Wo zu pflanzen. Cosmos dient unserem Bed├╝rfnis nach einem gro├čen, sch├Ânen Jahrbuch, um uns mit Blumen f├╝r unsere H├Ąuser zu versorgen. Die Stiele sind lang und die Bl├╝ten halten sich f├╝nf bis sieben Tage im Wasser. Kein Garten sollte ohne ein paar Pflanzen auskommen. Um das Aussehen einer neuen Strauchpflanzung einzul├Âsen, ist Cosmos f├╝r das erste Jahr am n├╝tzlichsten.

ALLGEMEINES. Die sp├Ąten Sorten, insbesondere die Sorten Double und Crested, sollten im M├Ąrz in einer Brutst├Ątte oder einem sonnigen Fenster ausges├Ąt werden. In den Bereichen, in denen Cosmos selbst s├Ąt, gibt es kaum Schwierigkeiten, Bl├╝ten zu bekommen. In solchen Abschnitten schneiden Sie die Pflanzen fr├╝h und entfernen Sie sie, sonst werden sie Unkraut, wie sie jetzt in Columbus, Ohio sind. Das Pflanzen von Kosmos in Kisten wird seine Bl├╝tezeit beschleunigen.

Einige Teile des Landes berichten, dass Schimmel Cosmos angreift. Sollte dies problematisch sein, k├Ânnen die Pflanzen mit Schwefel best├Ąubt werden, wodurch das Laub nicht verf├Ąrbt wird, wie dies bei der gleich wirksamen Bordeaux-Mischung der Fall w├Ąre.

Oft ist es gut, die hohen Pflanzen abzustechen, da die spr├Âden ├äste leicht abbrechen. Dar├╝ber hinaus tragen pflanzenpfennige Pflanzen viele ihrer Bl├╝ten auf krummen Stielen.

Informationen ├╝ber 50+ j├Ąhrliche Blumen

Ähnliche Videos: .


Einen Kommentar Abgeben