Gartenarbeit Unterst√ľtzung

In Diesem Artikel:

Gartenarbeit Unterst√ľtzung: longwood

Longwood Gärten

Von Zeit zu Zeit reite ich √ľber Leute, die viel Geld haben und knapp sind
Geschmack. Die, die mich irritieren
die meisten sind diejenigen, die sich "sofortige" Gärten kaufen, komplett mit
reife Bäume, Sträucher und Stauden, ganz zu schweigen von allerlei Übertreibungen
Pavillons, Wasserspiele, Ornamente und Terrassen. Häufig
All dies ist auf einem ¬Ĺ Hektar gro√üen Grundst√ľck zusammengepfercht, das bereits eine √úbergr√∂√üe beherbergt
Haus. Das Ganze ist nicht erledigt
weil der Besitzer ist sehr philosophisch √ľber Gartenarbeit oder √Ąsthetik, aber
weil er oder sie die Nachbarn beeindrucken will.

Warum f√ľhle ich mich dann so revitalisiert nach einem Ausflug nach Longwood Gardens?
Gartenbauparadies in der ersten Hälfte des 20th Jahrhundert
vom Millionär Industriellen Pierre S. DuPont?

Ich könnte es auf die erfrischende Wirkung der hohen Luftfeuchtigkeit und
die weichen Fr√ľhlingsd√ľfte des Longwood Wintergartens, der zu den
größte Glashäuser der Welt. Nach
Monate der trockenen Luft der Räume, in denen ich lebe und arbeite, die Atmosphäre in
Longwood ist wie ein Stärkungsmittel. Der Ort
liefert auch gesunde Dosen von Farbe, Chlorophyll und bewegtes Wasser. Ich stand am längsten in der Nähe des Eingangs und murmelte
die Ufer der großen, lavendelfarbenen deutschen Primeln und weißen Tulpen. Schließlich zwang ich mich, mich durch den Rest des Wintergartens zu bewegen.

Ich habe mich vielleicht besser gef√ľhlt, weil die Vorboten des Fr√ľhlings etwas mehr sind
an der Grenze zu Delaware / Pennsylvania. Beim Spaziergang auf dem Grundst√ľck sah ich Schneegl√∂ckchen bl√ľhen. Auf den gesch√ľtzten B√∂schungen waren die ersten gelben Schneekrokusse
√∂ffne ihre Bl√ľtenbl√§tter. Zur Mittagszeit sa√ü ich in einem Esszimmer und sah in Wertsch√§tzung
bei einer Zaubernuss in voller Bl√ľte. Ein
von Longwoods Katzen, die Teil des integrierten Schädlingsmanagementteams des Anwesens sind,
war auf Patrouille und √ľberflog die Landschaft nach irgendeiner Maus oder W√ľhlmaus, die man h√§tte haben k√∂nnen
die Unverschämtheit, aus dem Winterschlaf zu erwachen und die Anpflanzungen zu bedrohen.

Andererseits gibt es die heilsame Wirkung, sich einer Unternehmung auszusetzen
erstellt von jemandem, f√ľr den Geld kein Objekt war. Viele der G√§rten und Wasserspiele in Longwood wurden inspiriert
Europäische Gartenanlagen, die Pierre DuPont und seine Frau Alice auf ihrer
Reisen. Die Kalksteinbecken, die
verstecken Sie die Wasserstrahlen im ausgedehnten Netz der Brunnen vor dem
Konservatorium wurde in einem Stil geschnitzt, den Lorenzo di Medici haben könnte
geschätzt. In der Tat, viele der
dekorative Schnitzereien wurden aus Italien importiert, vielleicht von Mitgliedern der
Handwerkerfamilien, die Lorenzo di Medici vielleicht bevormundet hatte.

Die Pflanzen selbst werden liebevoll gepflegt, und es ist schwer, einen zu finden
totes oder krankes Blatt drinnen oder draußen auf dem gesamten Anwesen. Wie alle anderen bewunderte ich die glorreichen Kamelien, die erstaunlich waren
Orchideen und robuste Clivias. Das
Rosen im Gew√§chshaus wurden jedes Jahr dazu gebracht, im Winter zu bl√ľhen
einfach, weil Mr. DuPont sich dar√ľber gefreut hat, Blumen au√üerhalb der Saison geschnitten zu haben. Als G√§rtner, der st√§ndig darum k√§mpft, Unkraut und Krankheiten zu bewahren
und Schädlinge in Schach, kann ich die hinter den Kulissen arbeitenden Arbeiter schätzen
alles in so wunderbarer Ordnung.

Immerhin, wenn Sie dazu kommen, war Pierre S. DuPont ein reicher Mann, der es benutzte
sein Vermögen, ein einzigartiges persönliches Umfeld zu schaffen. Wie die heutigen Wallstreet-Titanen installierte er alte Bäume auf der
Eigentum und beschäftigt unzählige Menschen, um seine verschiedenen Gartenbau zu implementieren
Fantasien. Nach allen Berichten war er
nicht völlig immun gegen Angeberei. Im
Im Winter schickte er oft Kisten mit Ananas, die in seinem Zimmer gewachsen waren
Ananas. Ich bin sicher, dass er
hätte nicht helfen können, ziemlich stolz auf sich selbst zu sein, als er die oohs hörte und
ahs der Einheimischen, die auf dem Longwood Gel√§nde f√ľr Wohlt√§tigkeit zugelassen wurden
Spendenaktionen und andere Veranstaltungen.

Warum bewundere ich Pierre S. DuPont, wenn ich so viele von ihm verachte?
moderne Kollegen? Ich denke es ist ein
Frage der Motivation. DuPont,
Nach den meisten Berichten, gehört, dass die einzigartige Sammlung des Baumes
Es war geplant, dass er f√ľr Bauholz geerntet wurde, und er kaufte den Platz, um sie zu retten. Als ausgebildeter Ingenieur entwarf er viele G√§rten selbst und sogar
fand die Hydraulik f√ľr das umfangreiche Wasserwerk. Als √§ltere B√§ume auf dem Grundst√ľck installiert wurden, wurden sie transportiert
sorgfältig und gesichert mit Abspannseilen, bis ihre Wurzeln in der
Boden.

Wenn DuPonts eigene Schriften geglaubt werden, dachte er an sich selbst als
Bauer (zumindest in Bezug auf die Longwood Estate). Er schien auch eine Menge Spaß zu haben, seine Familie zu unterhalten,
Freunde, Geschäftspartner und Nachbarn. Eines der Bilder an den Wänden des Pierce-DuPont-Hauses am
Longwood Boden zeigt den Gutsbesitzer mit "The March King", John Phillip
Sousa, der vor vielen Sommern an einem sonnigen Tag dort ein Konzert gab. Schließlich, als er alt wurde, entschied DuPont das statt
Den Familiennachlass einfach verlassen (er hatte keine Kinder), w√ľrde er
eine Grundlage schaffen, um es zu verwalten und es zu einer öffentlichen Ressource zu machen. Die heutigen Longwood Gardens, erweitert und erweitert seit DuPont
Tod ist das Ergebnis seiner Voraussicht.

Ich liebe Longwood Gardens, weil das ganze Bestreben f√ľr die
richtige Gr√ľnde. Am Ende meines Tages
Dort ging ich wie alle anderen Touristen zum Geschenkeladen, der voll ist
von Pflanzen, Ger√§ten, B√ľchern und allen Arten von botanischen Themen
Objekte. Als ich dort ankam, habe ich
Mir wurde klar, dass ich wirklich ins Auto steigen und alles nehmen wollte
Inspiration, die ich in Longwood zuhause zu meinem eigenen Vorstadtanschlag gesammelt habe. Ich kann keinen großen Gutshof, sondern die paar Stunden nachbilden
Ich habe mit dem Geist von Pierre DuPont meine eigenen Beweggr√ľnde verst√§rkt
die Erde.

√Ąhnliche Videos: Garten im August | ???Ernte & Update.


Vielleicht Interessiert Sie Noch:

Pfingstrosen
Pfingstrosen
+ Video


Einen Kommentar Abgeben