Geum - mehrjährige Pflanze, wie man wächst

In Diesem Artikel:

Geum - mehrjährige Pflanze, wie man wächst

Aus dem Griechischen geno, um einen angenehmen Geschmack zu verleihen, der sich auf die aromatischen Wurzeln einiger Arten bezieht (Rosaceae). Avens. Eine Gattung von winterharten Stauden, von denen einige nützliche Grenzpflanzen, die Zwergarten gute Steingartenpflanzen sind. Einige sind Eingeborene der britischen Inseln, aber diejenigen, die für Gärten geschätzt werden, kommen aus Europa, Südamerika und dem Nahen Osten.

Arten kultiviert G. x borisii, 1 Fuß, leuchtend orange Blüten, Mai bis August, Hybrid. G. bulgaricum, 1-1.5 Fuß, gelbe Blumen, Sommer. G. chiloense (syn. G. Coccineum in einigen Katalogen), 2 Fuß, scharlachrote Blumen, Sommer. Die Art selbst wird selten kultiviert, aber daraus sind viele Sorten, meist mit Doppelblüten, hergestellt worden. Dazu gehören "Dolly North", orange; "Feueropal", einzelne Orange überlagert mit Rot; "Lady Stratheden", goldgelb; "Prince of Orange", leuchtend orange; "Prinzessin Juliana", golden-orange; Frau Bradshaw, Pillarbox rot; 'Red Wings', halbgefüllt, hell scharlachrot, spät blühend. G. x heldreichii 9-12 Zoll, orange-rot, Sommer, Hybrid. G. Montanum, 6-12 Zoll, gelbe Blumen, Mai. G. Reptans, 6 Zoll, gelb, Spätsommer. G. Rivale, Wasserhühner, 1 Fuß, rötlich, Mai und Juni, ein Einheimischer; "Leonard's Variety", mit rosa und orangefarbenen Blüten, ist eine Sorte. G. Triflorum, 9-12 Zoll, zartes Rosa, Juli.

Anbau Geums sind leicht in jedem guten, gut durchlässigen Gartenboden anzubauen. Sie schätzen den Sonnenschein, aber die Randarten sind tolerant gegenüber Schatten und feuchten Bedingungen. Die Vermehrung erfolgt durch Teilung im Frühjahr oder Herbst oder von im April oder Mai im Freien ausgesäten Samen oder im März oder April in einem kalten Gewächshaus oder Gewächshaus.

Wie Wachse ich Geum

Geum (Jee-um)

Ähnliche Videos: Basinga Tomato | Solanum lycopersicum | Tomato Review.


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Einen Kommentar Abgeben