Gladiolus (stille Schnee Gladiolus) - #2

In Diesem Artikel:
Glossar: Viren
Viren, die kleiner als Bakterien sind, leben nicht und vermehren sich nicht von selbst. Sie m√ľssen sich auf die zellul√§ren Mechanismen ihrer Wirte st√ľtzen, um sich zu replizieren. Da dies die Funktionalit√§t der Zelle stark beeintr√§chtigt, f√ľhren √§u√üere Anzeichen einer Virusinfektion zu einer Pflanzenkrankheit mit Symptomen wie abnormes oder verk√ľmmertes Wachstum, besch√§digte Fr√ľchte, Verf√§rbungen oder Flecken.

Pr√§vention und Kontrolle: Halten Sie Virustr√§ger wie Blattl√§use, Blattzikaden und Thripse unter Kontrolle. Diese pflanzenfressenden Insekten verbreiten Viren. Viren k√∂nnen auch durch infizierte Pollen oder durch Pflanzen√∂ffnungen (wie beim Beschneiden) eingef√ľhrt werden. Beginne mit den Erreger fernhalten von deinem Garten. Neue Anlagen sollten √ľberpr√ľft werden, ebenso wie Werkzeuge und bestehende Anlagen. Verwenden Sie nur zertifiziertes Saatgut, das als krankheitsfrei gilt. Pflanzen Sie nur resistente Sorten und eine entmutigende Umgebung schaffen durch das Rotieren von Feldfr√ľchten, das Pflanzen von eng verwandten Pflanzen in demselben Gebiet nicht jedes Jahr.
Glossar: Befruchten
D√ľngen Sie kurz bevor neues Wachstum mit einem kompletten D√ľnger beginnt.

Bilder pflanzen

  • Gladiolus (stille Schnee Gladiolus)

√Ąhnliche Videos: NEIN! In der W√ľste verdurstet! ~ Final Fantasy XV ~ 17 [Jap dub, Ger sub].


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Einen Kommentar Abgeben