Gymnocalycium (Gymnocalycium)

In Diesem Artikel:

Oft in Gartenzentren als Mondkaktus verkauft, gehören diese beliebten Exemplare zu einer Gattung, die etwa 50 Arten beherbergt. Die Basis dieses Kaktus ist fleischig und hat prominente Mittelrippen, die Oberseite, eine farbige Kugel. Blumen sind entweder glocken- oder trichterförmig und werden produziert, wenn die Pflanze relativ jung ist. Eine beliebte Zimmerpflanze. In gut durchlÀssigen Böden in voller Sonne wachsen.

Eigenschaften

KulturvarietÀt: n / a
Familie:Cactaceae
GrĂ¶ĂŸe:Höhe: 0,17 Fuß bis 0,83 Fuß
Breite: 0,17 Fuß bis 0,83 Fuß
Pflanzenkategorie:Kakteen und andere Sukkulenten,
Pflanzeneigenschaften:
Laub Eigenschaften:immergrĂŒn,
Blume Eigenschaften:Lange andauernd,
Blumenfarbe:Orangen, Rosa, Gelb,
Toleranzen:DĂŒrre,

Bedarf

Bloomtime Bereich: FrĂŒhsommer bis SpĂ€tsommer
USDA HĂ€rte Zone:10 bis 11
AHS Hitzezone:FĂŒr diese Anlage nicht definiert
Lichtbereich:Sonne bis Sonne
pH-Bereich:5 bis 6
Boden Bereich:Etwas Sand zum Blumenerde
Wasserbereich:Arid zu Semi-Arid

Pflanzenpflege

DĂŒngen

How-to: DĂŒngen von Zimmerpflanzen
Zimmerpflanzen können gedĂŒngt werden mit: 1. wasserlöslichen, schnell freisetzenden DĂŒngemitteln; 2. temperaturkontrollierte LangzeitdĂŒnger; 3. oder organische DĂŒngemittel wie Fischemulsion. Wasserlösliche DĂŒngemittel werden alle zwei Wochen oder gemĂ€ĂŸ den Anweisungen auf dem Etikett verwendet. Kontrollierte, langsam freisetzende DĂŒngemittel werden in der Regel nur einmal wĂ€hrend der Wachstumssaison oder pro Etikett sorgfĂ€ltig in den Boden eingearbeitet. Bei organischen DĂŒngemitteln, wie z. B. Fischemulsionen, folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett. Lassen Sie Zimmerpflanzen in den Wintermonaten "ausruhen"; Beenden Sie die DĂŒngung Ende Oktober und nehmen Sie die FĂŒtterung Ende Februar wieder auf.

Licht

Bedingungen: Volle Sonne fĂŒr Zimmerpflanzen
UnterschĂ€tzen Sie nicht die LichtbedĂŒrfnisse von Zimmerpflanzen, die benötigt werden volle Sonne - Sie sind oft Tropen. Platziere sie innerhalb von 2 Fuß von einem sĂŒdlichen Fenster, oder zumindest von einem Raum, der hell bleibt. Helle RĂ€ume haben helle WĂ€nde, die eine Lichtreflexion ermöglichen.
Bedingungen: Volle Sonne
Volle Sonne ist definiert als eine Exposition von mehr als 6 Stunden ununterbrochener, direkter Sonne pro Tag.

BewÀsserung

Bedingungen: Trockene Pflanzen
Trockene Pflanzen vertrĂ€gt keine wasserhaltigen Böden und benötigt sehr wenig Wasser. Viele Kakteen und Sukkulenten fallen in diese Gruppe. Wasser nur wenn der Boden vollstĂ€ndig trocken ist. Bei der BewĂ€sserung langsam ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum, damit der Mutterboden nicht weggespĂŒlt wird und der Boden genug Zeit hat, um ausreichend feucht zu werden, um Wasser aufnehmen zu können. Es ist viel besser, lange zu gießen und weniger hĂ€ufig, dass der Boden zwischen den Wassergaben vollstĂ€ndig austrocknet.

Pflanzen

Vorgehensweise: Umstellen
Jetzt ist der richtige Zeitpunkt zum Umtopfen.

Probleme

Sonstiges

Bilder pflanzen

Ähnliche Videos: GYMNOCALYCIUM 2017.


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Einen Kommentar Abgeben