Wie man Alchemilla anbaut (al-kern-il-a)

In Diesem Artikel:

Deck out Sommer, wie man baut

Von Alkemelytsch, ein arabisches Wort, das den Gebrauch der Pflanze in der Alchemie anzeigt (Rosaceae). Frauenmantel. Hardy krautige niedrig wachsende Pflanzen geeignet f√ľr den Einsatz auf Steing√§rten oder an den Grenzen der Grenzen. Die Bl√ľten sind im Juli in Gruppen in Gr√ľn- oder Gelbt√∂nen.

Arten kultiviert A. alpina, 6 Zoll, h√ľbsches Laub, graues Gr√ľn oben, silbrig unten, Blumen blass gr√ľnlich-gelb. Wenn es auf dem Steingarten angebaut wird, ist es am besten in Spalten zwischen Felsen gepflanzt. EIN. Mollis, 12 Zoll. attraktiv, mit nierenf√∂rmigen, wellig-kantigen, weich behaarten Bl√§ttern und gr√ľnlich-gelben Bl√ľten, gut zum Schneiden. Kontraste gut, wenn in Verbindung mit gewachsen Campanula poscharskyana. Geneigt, um invasiv zu sein, wenn es etabliert ist, aber es lohnt sich zu wachsen, besonders als Bodendecker an schattigen oder halbschattigen Orten, wie unter B√§umen.

Anbau Die Drainage darf nicht beeintr√§chtigt werden, damit Alchemillas gut gedeihen kann; sonst passt ihnen jeder gew√∂hnliche Gartenboden. Sie werden am besten im Herbst oder Fr√ľhjahr verpflanzt. Da sie Pflanzen ausbreiten, ist die Teilung ein einfaches Mittel zur Vermehrung und sie setzen Samen frei. Dies kann mit Hilfe von Poly√§thylens√§ckchen gesammelt werden, die √ľber die verblichenen Bl√ľtenk√∂pfe gelegt und im Fr√ľhling ausges√§t werden.

√Ąhnliche Videos: .


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Wachsende Tulpenzwiebeln
Wachsende Tulpenzwiebeln
+ Video
Einen Kommentar Abgeben