Wie man Pflanzen vor Sonne, Hitze und Winter sch√ľtzt.

In Diesem Artikel:

Wie man Pflanzen vor Sonne, Hitze und Winter sch√ľtzt.: oder

Viele kulturelle Praktiken haben zum Ziel, die Pflanzen vor den Bedingungen und Feinden zu sch√ľtzen, die ihnen schaden k√∂nnten. Zu den wichtigsten geh√∂ren √ľberm√§√üige K√§lte, zu hohe Temperaturen, Sonne, Schnee, Wasser und Wind sowie Krankheiten, Insekten, V√∂gel, Tiere, Menschen und Unkr√§uter.

Pflanzenschutz von "uns" oder Ihrem Nachbarn wird normalerweise am besten durch effektives Fechten erreicht; somit kann eine Hecke oder eine andere Barriere, die in geeigneter Weise angeordnet ist, verhindern, dass ein Rasen von Leuten, die dar√ľber laufen und verschlissene Pfade bilden, Schaden erleidet, und die Wahrscheinlichkeit, dass die bepflanzten Bereiche durch Autos besch√§digt werden.

Z√§une bieten einen guten Schutz gegen gr√∂√üere Haustiere wie Rinder, Schafe, Pferde, Schweine und Hunde und gegen einige wilde Tiere, insbesondere Hirsche und Kaninchen, die Sch√§den verursachen k√∂nnten. Um effektiv zu sein, m√ľssen Z√§une stark und von ausreichender H√∂he sein. Um B√§ume und Str√§ucher im Winter zu sch√ľtzen, sind Z√§une ausreichend hoch √ľber der Oberfl√§che von Schnee, der sich auf dem Boden ansammeln kann. Z√§une m√ľssen auch von den Tieren, die sie fern halten sollen, undurchdringlich sein. Um Kaninchen fernzuhalten, ist Maschendraht mit einem halben oder dreiviertel Zoll Maschenweite praktikabel.

Um zu verhindern, dass die Rinde der B√§ume von Tieren wie Kaninchen und M√§usen zerfressen wird (dies ist besonders im Winter der Fall), umschlie√üen Sie die St√§mme mit einem Baumschutz oder einem G√ľrtel aus galvanisiertem Draht oder einem halben Zoll Maschendraht. Der G√ľrtel sollte bis zu einer Tiefe von etwa 6 Zoll unterhalb des Bodenspiegels und ausreichend weit √ľber dem Boden reichen, um zu verhindern, dass das Tier ungesch√ľtzte Rinde erreicht, wenn eine dicke Schneeschicht es erm√∂glicht, weit h√∂her als sonst zu erreichen.

Bestimmte Zwiebeln, wie Krokus und Tulpe, werden besonders wahrscheinlich von Nagetieren wie M√§usen, Streifenh√∂rnchen und Maulw√ľrfen gegessen oder anderweitig besch√§digt. Diese Sch√§dlinge k√∂nnen umgangen werden, indem man die Zwiebeln in K√∂rbe oder K√§fige aus Drahtgeflecht pflanzt oder indem man das ganze Bett mit einer vertikalen Wand aus demselben Material umgibt, die bis zu einer Tiefe von 8 bis 9 inch unter dem Boden getragen wird und sich ein oder zwei Zoll erstreckt √ľberirdisch.

Trapping ist ein wirksames Mittel zur Kontrolle von Sch√§den durch Eichh√∂rnchen, Streifenh√∂rnchen, M√§use, Kaninchen, Maulw√ľrfe, Waldmurmeltiere und andere Tiere, aber G√§rtner sollten die lokalen Gesetze, die diese Praktiken abdecken, sorgf√§ltig pr√ľfen, bevor sie sich daran beteiligen. Es sollten nur Fallen humaner Arten verwendet werden, und sie sollten immer dort aufgestellt werden, wo weder Personen noch Haustiere, wilde Tiere und V√∂gel, die keine Sch√§dlinge sind, von ihnen gesch√§digt werden. In einigen F√§llen kann die Genehmigung zum Schie√üen oder Fallenstellen vom State Game Wildlife eingeholt werden, nachdem eine Beschwerde √ľber den Schaden eingereicht wurde.

Gegen Katzen, Hunde, Hirsche und einige andere Tiere haben Repellents, die auf die Pflanzen gespr√ľht werden k√∂nnen, einen begrenzten Wert. Ihr Nachteil ist, dass sie h√§ufig erneuert werden m√ľssen. Handels√ľbliche Pr√§parate sind bei H√§ndlern f√ľr Gartenbaubedarf erh√§ltlich.

Kr√§hen, Englische Spatzen und eine Vielzahl anderer V√∂gel k√∂nnen G√§rten sch√§digen, indem sie Fr√ľchte besch√§digen, Knospen abkratzen, Saatbeete kratzen und auf andere Weise, so dass es manchmal notwendig ist, sie einzud√§mmen. Es sollte immer darauf geachtet werden, keine V√∂gel zu zerst√∂ren, die harmlos sind oder die im Allgemeinen n√ľtzlich sind, auch wenn sie gelegentlich ein wenig Frucht sch√§digen oder ein paar Samen kratzen. Die meisten V√∂gel sind in G√§rten w√ľnschenswert und mehr als "zahlen f√ľr ihren Unterhalt", indem sie bei der Unterdr√ľckung von Insekten und anderen Sch√§dlingen helfen; Sie erfreuen auch Auge und Ohr. √úberpr√ľfen Sie sorgf√§ltig, bevor Sie Ma√ünahmen gegen sie ergreifen.

Das Abfangen ist die beste Art, V√∂gel zu kontrollieren, die entfernt werden m√ľssen, aber √ľberpr√ľfen Sie die lokalen Gesetze sorgf√§ltig, bevor Sie dies versuchen. Wenn die entsprechenden Vorsichtsma√ünahmen getroffen werden, ist eine Vergiftung kein empfohlenes Verfahren zur Bek√§mpfung des Vogels. Dies k√∂nnte das Leben erw√ľnschter V√∂gel, Tiere oder sogar von Kindern gef√§hrden. Keines dieser Mittel ist gegen Hausv√∂gel wie H√ľhner und Enten praktikabel. Fechten ist das einzige zufriedenstellende Mittel, um diese G√§rten fernzuhalten. Vogelscheuchen und andere Vogelschrecken sind manchmal wirksam, um V√∂gel fernzuhalten.

Kleine Fl√§chen, wie Saatbeete oder sogar einige Fruchtb√ľsche, k√∂nnen vor der Aufmerksamkeit der V√∂gel gesch√ľtzt werden, indem sie in Seiht√ľcher, feine Netze oder Metallsiebungen eingeschlossen werden. Als eine Versicherung gegen Verletzungen, die Wartung von Vogelfutterstationen und die Bereitstellung von Trinkwasser hat viel zu empfehlen; einige V√∂gel sch√§digen Gartenkulturen, wenn andere Nahrungsquellen fehlen und nehmen saftige junge Knospen und weiche Fr√ľchte, um ihren Durst zu stillen.

Winterschutz

Pflanzenschutz vor Sonne und Hitze

√Ąhnliche Videos: Wie √ľberleben Tiere die Hitze? Tiere in der W√ľste.


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Brassavola Orchid Growing und Pflege
Brassavola Orchid Growing und Pflege
+ Video
Erbst√ľck Gem√ľse und Tomaten
Erbst√ľck Gem√ľse und Tomaten
+ Video
Einen Kommentar Abgeben