Indigofera decora (Sommerstrauch)

In Diesem Artikel:

Dies ist ein dichter, sich ausbreitender Strauch und wird 2 bis 3 Fu√ü hoch. Sommerlaub hat hellgr√ľne W√∂lbungszweige. Erbsen√§hnliche wei√üe Bl√ľten sind 3/4 Zoll breit, bl√ľhenden Fr√ľhsommer in 4-5 Zoll-Trauben. Es ist sehr anpassungsf√§hig, gut auf Kalkb√∂den, erholt sich gut von Frostsch√§den. Eine gute Bodenabdeckung f√ľr schwer zu bepflanzende Fl√§chen. Heimisch in China, Korea und Japan.

Wichtige Info: Es ist sehr anpassungsfähig, gut auf Kalkböden, erholt sich gut von Frostschäden.

Eigenschaften

Kulturvarietät: n / a
Familie:Leguminosae
Größe:Höhe: 1 Fuß bis 1,5 Fuß.
Breite: 2,5 ft. Bis 3 ft.
Pflanzenkategorie:Bodendecker, Stauden, Sträucher,
Pflanzeneigenschaften:Start des Saatguts,
Laub Eigenschaften:laubabwerfend,
Blume Eigenschaften:ungewöhnlich,
Blumenfarbe:Rosa, Weiß,
Toleranzen:Rehe, Kaninchen, Hang, Wind,

Bedarf

Bloomtime Bereich: Mitte Sommer bis Ende Sommer
USDA Härte Zone:7 bis 9
AHS Hitzezone:F√ľr diese Anlage nicht definiert
Lichtbereich:Teilweise Sonne bis Volle Sonne
pH-Bereich:5,5 bis 9
Boden Bereich:Etwas Sand zu etwas Lehm
Wasserbereich:Trocken bis feucht

Pflanzenpflege

D√ľngen

How-to: D√ľngung f√ľr junge Pflanzen
Junge Pflanzen ben√∂tigen zus√§tzlichen Phosphor, um eine gute Wurzelentwicklung zu f√∂rdern. Suchen Sie nach einem D√ľnger, der Phosphor (P) enth√§lt (die zweite Nummer auf dem Beutel). Tragen Sie die empfohlene Menge f√ľr die Richtung der Pflanzen pro Etikett im Boden zum Zeitpunkt der Pflanzung oder mindestens w√§hrend der ersten Vegetationsperiode auf.

Licht

Bedingungen: Voll bis teilweise Sonne
Volles Sonnenlicht wird ben√∂tigt, damit viele Pflanzen ihr volles Potenzial entfalten k√∂nnen. Viele dieser Pflanzen werden mit ein wenig weniger Sonnenlicht gut, obwohl sie nicht so stark oder ihre Bl√§tter als lebendig bl√ľhen k√∂nnen. Gebiete an der S√ľd- und Westseite von Geb√§uden sind normalerweise die sonnigsten. Die einzige Ausnahme ist, wenn H√§user oder Geb√§ude so dicht beieinander liegen, dass Schatten von Nachbargrundst√ľcken geworfen werden. Volle Sonne bedeutet in der Regel 6 oder mehr Stunden direktes, ungehindertes Sonnenlicht an einem sonnigen Tag. Teilweise Sonne erh√§lt weniger als 6 Stunden Sonne, aber mehr als 3 Stunden. Pflanzen, die in bestimmten Klimata die volle Sonne aufnehmen k√∂nnen, k√∂nnen die Sonne in anderen Klimazonen nur tolerieren. Kennen Sie die Kultur der Pflanze, bevor Sie sie kaufen und pflanzen!

Bewässerung

Probleme: Durchnässter Boden und Lösungen
Durchfeuchteter Boden tritt auf, wenn dem Boden mehr Wasser hinzugef√ľgt wird, als in angemessener Zeit abflie√üen kann. Dies kann ein ernstes Problem sein, wenn Wassertische hoch sind oder B√∂den verdichtet sind. Der Mangel an Luftraum in durchfeuchtetem Boden macht es fast unm√∂glich, dass der Boden abflie√üt. Wenige Pflanzen, au√üer Moorpflanzen, k√∂nnen diese Bedingungen tolerieren. Drainage muss verbessert werden, wenn Sie nicht mit Moor Gartenarbeit zufrieden sind. √úberbew√§sserte Pflanzen haben die gleichen welken Bl√§tter wie untergew√§sserte Pflanzen. Pilze wie Phytophthora und Pythium beeinflussen vaskul√§re Systeme, die Welke verursachen.

Wenn das Problem nur an der Oberfl√§che besteht, kann es zu einem Entw√§sserungsgraben abgeleitet werden. Wenn die Entw√§sserung bei hohem Grundwasserspiegel schlecht ist, installieren Sie ein unterirdisches Entw√§sserungssystem. Sie sollten sich diesbez√ľglich an einen Vertragspartner wenden. Wenn unterirdische Abfl√ľsse bereits vorhanden sind, √ľberpr√ľfen Sie, ob sie blockiert sind.

Franz√∂sisch Abfl√ľsse sind eine andere Option. Franz√∂sisch Kanalisationen sind Gr√§ben, die mit Kies gef√ľllt wurden. Es ist in Ordnung, Gras darauf zu pflanzen. Aufdringlicher, aber eine gute L√∂sung, wo das Aussehen nicht so wichtig ist, stellen Sie sich den franz√∂sischen Abfluss als einen Kiesgraben vor. Gr√§ben sollten 3 bis 4 Fu√ü tief sein und schr√§ge Seiten haben.

Ein Sickerweg ist eine mit Kies gef√ľllte Grube, in die Wasser √ľber unterirdische Rohre abgeleitet wird. Dies funktioniert gut auf Standorten mit verdichtetem Boden. Ihr Sickerweg sollte etwa 6 'breit und tief und mit Kies oder Schotter gef√ľllt sein, mit Sand bedeckt und gesalzen oder ges√§ht werden.

Beachten Sie, dass es illegal ist, Wasser auf das Eigentum anderer Menschen umzuleiten. Wenn Sie nicht der Meinung sind, dass Sie selbst eine praktikable Lösung implementieren können, wenden Sie sich an einen Auftragnehmer.
Bedingungen: Normale Feuchtigkeit f√ľr Pflanzen im Freien
Wasser, wenn normaler Regen nicht den bevorzugten 1 Zoll Feuchtigkeit die meisten Pflanzen bevorzugen. W√§hrend der Wachstumsperiode wird durchschnittliches Wasser ben√∂tigt, aber achten Sie darauf, nicht zu √ľberschwemmen. Die ersten zwei Jahre nach der Installation einer Pflanze ist eine regelm√§√üige Bew√§sserung wichtig. Das erste Jahr ist kritisch. Es ist besser, einmal pro Woche zu gie√üen und tief zu gie√üen, als h√§ufig f√ľr ein paar Minuten zu gie√üen.

Pflanzen

How-to: Beschneiden von bl√ľhenden Str√§uchern
Es ist n√∂tig zu beschneide deinen laubbl√ľhenden Strauch aus zwei Gr√ľnden: 1. Durch Entfernen von altem, besch√§digtem oder totem Holz erh√∂hen Sie den Luftstrom, was zu weniger Krankheiten f√ľhrt. 2. Sie verj√ľngen neues Wachstum, das die Blumenproduktion erh√∂ht.

Pruning Laubstr√§ucher k√∂nnen in 4 Gruppen unterteilt werden: Diejenigen, die erfordern minimaler Schnitt (nehmen Sie nur tote, kranke, besch√§digte oder gekreuzte Zweige heraus, k√∂nnen im fr√ľhen Fr√ľhling getan werden.); Fr√ľhlingsprossen (regt kr√§ftiges, neues Wachstum an, das Sommerblumen produziert - mit anderen Worten, Blumen erscheinen auf neuem Holz); Sommerschnitt nach der Blume (nach der Bl√ľte, schneiden Sie die Triebe ab, und nehmen Sie etwas vom alten Wachstum, bis zum Boden); das Beschneiden von Gew√∂hnlichen Beschneidungen (Blumen erscheinen auf Holz aus dem Vorjahr. Schneiden Sie gebl√ľmte St√§ngel um 1/2 zur√ľck, um neue Triebe zu ernten und entfernen Sie 1/2 der gebl√ľhten Stiele ein paar Zentimeter vom Boden.) Entfernen Sie tote, besch√§digte oder kranke H√∂lzer immer zuerst. egal, welche Art von Beschneidung Sie tun.

Beispiele: MinimalAmelanchier, Aronia, Chimonanthus, Clethra, Cornus alternifolia, Daphne, Fothergilla, Hamamelis, Poncirus, Viburnum. Fr√ľhling: Abelia, Buddleia, Stechapfel, Fuchsia, Hibiskus, Hypericum, Perovskia, Spirea douglasii / japonica, Tamarix. Sommer nach der Blume: Buddleia alternifolia, Calycanthus, Chaenomeles, Corylus, Cotoneaster, Deuttia, Forsythie, Magnolie x soulangeana / stellata, Philadelphus, Rhododendron sp., Ribes, Spirea x Arguta / Prunifolia / Thunbergii, Syringa, Weigela. Suckering: Kerria
How-to: Pflanzen von Sträuchern
Grabe ein Loch, das doppelt so gro√ü ist wie der Wurzelballen und tief genug, um auf derselben H√∂he zu pflanzen, wo sich der Strauch im Beh√§lter befand. Wenn der Boden schlecht ist, bohren Sie das Loch noch breiter und f√ľllen Sie es mit einer Mischung aus der H√§lfte des urspr√ľnglichen Bodens und der H√§lfte des Komposts oder der Bodenverbesserung.

Sorgf√§ltig den Strauch aus dem Beh√§lter entfernen und die Wurzeln vorsichtig abtrennen. Position in der Mitte des Lochs, beste Seite nach vorne. Falls erforderlich, wie oben beschrieben mit Originalboden oder einer ge√§nderten Mischung f√ľllen. F√ľr gr√∂√üere Str√§ucher, bauen Sie ein Wasser gut. Fertig mit Mulchen und gut w√§ssern.

Wenn die Pflanze ballen-und-burlappled ist, entfernen Sie die Verschl√ľsse und falten Sie die Oberseite des nat√ľrlichen Sackleinens zur√ľck und stecken Sie es in das Loch, nachdem Sie den Strauch positioniert haben. Stellen Sie sicher, dass alle Sackleinen begraben sind, so dass es w√§hrend hei√üer, trockener Perioden kein Wasser vom Wurzelballen ableitet. Wenn synthetische Leinwand, wenn m√∂glich entfernen. Wenn dies nicht m√∂glich ist, schneiden Sie oder schneiden Sie Schlitze, damit sich Wurzeln in den neuen Boden entwickeln k√∂nnen. F√ľr gr√∂√üere Str√§ucher, bauen Sie ein Wasser gut. Fertig mit Mulchen und gut w√§ssern.

Wenn der Strauch wurzelig ist, achten Sie auf eine Verf√§rbung irgendwo in der N√§he der Basis; Diese Markierung ist wahrscheinlich dort, wo die Bodenlinie war. Wenn der Boden zu sandig oder zu lehmig ist, f√ľgen Sie organische Stoffe hinzu. Dies wird sowohl bei der Entw√§sserung als auch bei der Wasserspeicherkapazit√§t helfen. F√ľllen Sie den Boden, gerade genug, um Strauch zu unterst√ľtzen. Fertig mit Mulchen und gut w√§ssern.

Probleme

Sonstiges

Glossar: Staude
Staude: traditionell eine nicht holzige Pflanze, die zwei oder mehr Vegetationsperioden hat.
Bedingungen: Standortbedingungen
Wenn Sie Kriterien f√ľr Standortbedingungen festlegen, aktivieren Sie die Kontrollk√§stchen, die f√ľr Ihren Pflanzbereich gelten. Dies wird die Suche nach geeigneten Pflanzen eingrenzen. Nat√ľrlich m√ľssen Sie eine USDA Hardiness Zone ausw√§hlen. Die Auswahl eines bestimmten Bodentyps und pH-Werts sind ebenso wichtig wie die Licht- und Wasserbedingungen, da sie eine Suche erm√∂glichen, die Pflanzen findet, die am besten zu Ihrem Standort passen.
Glossar: Kleiner Strauch
Ein kleiner Strauch ist weniger als 3 Fuß groß.
Glossar: Bodendecker
EINBodenabdeckung ist jede niedrig wachsende Pflanze, die in einer Masse gepflanzt wird, um den Boden zu bedecken. Str√§ucher, Reben, Stauden und Jahrb√ľcher k√∂nnen alle als Bodendecker gelten, wenn sie auf diese Weise gruppiert sind. Bodenabdeckungen k√∂nnen ein Gebiet versch√∂nern, helfen, die Bodenerosion zu reduzieren, und die Notwendigkeit, Unkraut zu j√§ten.

Bilder pflanzen

√Ąhnliche Videos: .


Vielleicht Interessiert Sie Noch:

Tulipa (Galway Tulpe)
Tulipa (Galway Tulpe)
+ Video


Einen Kommentar Abgeben