Kalopanax pictus (Castor aralia)

In Diesem Artikel:

Kalopanax pictus ist ein gro├čer Laubbaum, der normalerweise unter der Bewirtschaftung 40-60 Fu├č hoch wird. Als junger Baum ist er aufrecht, mit einem unbeholfenen Aussehen, im Alter wird er abgerundet, gewinnt an Masse und ist ziemlich beeindruckend und fast tropisch im Aussehen. Die Rinde an den St├Ąngeln ist mit gro├čen Stacheln bewaffnet, reife Rinde ist fast schwarz, mit tiefen Furchen. Das Laub ├Ąhnelt in seiner Form dem Liquidambar styraciflua, die dunkelgr├╝nen Bl├Ątter oben, die Unterseite heller. Die Herbstfarbe ist normalerweise gelb, gelegentlich rot, aber nicht brillant. Die Bl├╝ten sind wei├č, im Sommer bl├╝hend, zahlreich, zu gro├čen, flachen Doldenrispen von 12 bis 24 Zoll gruppiert, die f├╝r Bienen sehr attraktiv sind. Im Herbst erscheint eine kleine schwarze Steinfrucht, verschlungen von V├Âgeln. Es ist ein ausgezeichneter Schattenbaum in gro├čen Bereichen, ziemlich hardy und st├Ârungsfrei. Heimisch in Japan, Teile von Russland, Korea, China.

Wichtige Info: Gro├čer Baum, kann 90 Fu├č hoch erreichen.

Eigenschaften

Kulturvariet├Ąt: n / a
Familie:Araliaceae
Gr├Â├če:H├Âhe: 40 ft. Zu 90 ft.
Breite: 0 Fu├č bis 20 Fu├č
Pflanzenkategorie:B├Ąume,
Pflanzeneigenschaften:
Laub Eigenschaften:laubabwerfend,
Blume Eigenschaften:auff├Ąllig, ungew├Âhnlich,
Blumenfarbe:Wei├če,
Toleranzen:Rehe, Kaninchen,

Bedarf

Bloomtime Bereich: Fr├╝hsommer bis Sp├Ątsommer
USDA H├Ąrte Zone:4 bis 7
AHS Hitzezone:F├╝r diese Anlage nicht definiert
Lichtbereich:Sonne bis volle Sonne
pH-Bereich:5,5 bis 8,5
Boden Bereich:Sandiger Lehm zu etwas Lehm
Wasserbereich:Normal bis feucht

Pflanzenpflege

D├╝ngen

How-to: D├╝ngung f├╝r junge Pflanzen
Junge Pflanzen ben├Âtigen zus├Ątzlichen Phosphor, um eine gute Wurzelentwicklung zu f├Ârdern. Suchen Sie nach einem D├╝nger, der Phosphor (P) enth├Ąlt (die zweite Nummer auf dem Beutel). Tragen Sie die empfohlene Menge f├╝r die Richtung der Pflanzen pro Etikett im Boden zum Zeitpunkt der Pflanzung oder mindestens w├Ąhrend der ersten Vegetationsperiode auf.

Licht

Bedingungen: Volle Sonne
Volle Sonne ist definiert als eine Exposition von mehr als 6 Stunden ununterbrochener, direkter Sonne pro Tag.

Bew├Ąsserung

Bedingungen: Normale Feuchtigkeit f├╝r Pflanzen im Freien
Wasser, wenn normaler Regen nicht den bevorzugten 1 Zoll Feuchtigkeit die meisten Pflanzen bevorzugen. W├Ąhrend der Wachstumsperiode wird durchschnittliches Wasser ben├Âtigt, aber achten Sie darauf, nicht zu ├╝berschwemmen. Die ersten zwei Jahre nach der Installation einer Pflanze ist eine regelm├Ą├čige Bew├Ąsserung wichtig. Das erste Jahr ist kritisch. Es ist besser, einmal pro Woche zu gie├čen und tief zu gie├čen, als h├Ąufig f├╝r ein paar Minuten zu gie├čen.

Pflanzen

How-to: Einen Baum pflanzen
Graben Sie einen Bereich f├╝r den Baum aus, der etwa 3 oder 4 mal so gro├č ist wie der Durchmesser des Beh├Ąlters oder des Wurzelballens und genauso tief wie der Beh├Ąlter oder der Wurzelballen. Verwenden Sie eine Mistgabel oder eine Schaufel, um die Seiten des Lochs zu graben.

Wenn Container gewachsen ist, legen Sie den Baum auf die Seite und entfernen Sie den Container. L├Âsen Sie die Wurzeln an den Kanten, ohne den Wurzelballen zu stark zu zerbrechen. Positionieren Sie den Baum in der Mitte des Lochs, so dass die beste Seite nach vorne zeigt. Sie sind bereit, mit Erde zu beginnen.

Wenn Sie einen ballen- und b├╝scheligen Baum pflanzen, positionieren Sie ihn so, dass die beste Seite nach vorne zeigt. L├Âsen oder entfernen Sie N├Ągel aus Sackleinen oben auf dem Ball und ziehen Sie Jute zur├╝ck, so dass es nicht aus dem Loch herausragt, wenn der Boden ersetzt wird. Synthetisches Leinen sollte entfernt werden, da es sich nicht wie Naturleinwand zersetzt. Gr├Â├čere B├Ąume kommen oft in Drahtk├Ârben. Pflanzen Sie wie in einer B & B-Anlage, aber schneiden Sie so viel wie m├Âglich vom Draht ab, ohne den Korb tats├Ąchlich zu entfernen. Es besteht die M├Âglichkeit, dass Sie dem Wurzelballen mehr Schaden zuf├╝gen, indem Sie den Korb entfernen. Schneiden Sie einfach die Dr├Ąhte weg, um mehrere gro├če ├ľffnungen f├╝r Wurzeln zu hinterlassen.

F├╝llen Sie beide L├Âcher auf die gleiche Weise mit Erde. Niemals mit weniger als der H├Ąlfte des urspr├╝nglichen Bodens bearbeiten. Neuere Studien zeigen, dass, wenn Ihr Boden locker genug ist, Sie lieber wenig oder keine Bodenanpassungen hinzuf├╝gen.

Erstellen Sie einen Wasserring um den ├Ąu├čeren Rand des Lochs. Dies wird nicht nur Wasser, sondern auch Feuchtigkeit zu den Randwurzeln leiten, was das ├Ąu├čere Wachstum f├Ârdert. Sobald der Baum errichtet ist, kann der Wasserring eingeebnet werden. Studien zeigen, dass gemulchte B├Ąume schneller wachsen als unmulched, also f├╝gen Sie eine 3 "Schicht Pinienbaum, Kompost oder pulverisierte Rinde ├╝ber den verf├╝llten Bereich hinzu. Entfernen Sie alle besch├Ądigten Gliedma├čen.

Probleme

Sonstiges

Glossar: Hintergrund
Hintergrund ist der Begriff, der verwendet wird, um eine Pflanze oder ein architektonisches Element zu beschreiben, das relativ neutral in der Erscheinung ist und als Hintergrund f├╝r andere Pflanzen dient. Hintergrundpflanzen sind oft gr├Â├čer, haben dunkle oder mittelgr├╝ne Bl├Ątter und oft eine mittlere Textur. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. F├╝r einen tropischen Effekt oder um einen intimeren Raum zu schaffen, verwenden Sie einen Hintergrund mit grob strukturierten Bl├Ąttern. Um einen Raum gr├Â├čer erscheinen zu lassen, verwenden Sie eine kleine bis mittelgro├če Blattpflanze, die dunkelgr├╝n ist.
Glossar: Vogel zieht an
Der Begriff Vogel zieht an gilt f├╝r jede Pflanze, die Blumen, Fr├╝chte, N├╝sse oder eine Struktur hat, die V├Âgel anlockt. Die meisten Pflanzen auf "Bird attracting" Listen haben g├╝nstige Fr├╝chte oder Blumen, die als Nahrung dienen, aber die St├Ąmme, ├äste und Laub, die B├Ąume und Str├Ąucher bieten, sollten nicht ├╝bersehen werden, da sie Schutz f├╝r die Aufzucht junger und Schutz vor schlechtem Wetter bieten.
Glossar: Geringe Wartung
Geringer Wartungsaufwand bedeutet keine Wartung. Es bedeutet, dass, sobald eine Pflanze etabliert ist, nur sehr wenig Wasser, D├╝ngung, Schnitt oder Behandlung ben├Âtigt wird, damit die Pflanze gesund und attraktiv bleibt.Ein gut entworfener Garten, der Ihren Lebensstil in Betracht zieht, kann Wartung erheblich verringern.

Bilder pflanzen

Ähnliche Videos: Arbs and Pines... Giants and Eastern White Pines.


Einen Kommentar Abgeben