Lactuca sativa (Trocadero Kopfsalat)

In Diesem Artikel:

"Trocadero", auch bekannt als "Big Boston", "Tate's Forcing White" und "Giant White Forcing" ist eine wei√üs√§mige Erbst√ľcksorte, die Ende des 19. Jahrhunderts in Amerika eingef√ľhrt wurde. Der Salat produziert mittelgro√üe K√∂pfe, die kugelf√∂rmig sind. Die Bl√§tter sind hellgr√ľn mit braunen Fransen. Dieser Salat hat einen guten Geschmack und eine zarte Textur. Der innere Teil des Kopfes ist goldgelb. Start von Samen 4 bis 6 Wochen vor dem letzten Frostdatum. S√§en Samen 1/4 Zoll tief in breiten Reihen und d√ľnn bis 8 bis 12 Zoll auseinander. Ausged√ľngte S√§mlinge k√∂nnen neu bepflanzt werden. Halten Sie den Boden feucht, aber nicht durchn√§sst. Vor Hasen und Schnecken sch√ľtzen. Verl√§ngern Sie die Erntezeit, indem Sie aufeinanderfolgende Pflanzen anpflanzen. Sommerhitze verursacht, dass Kopfsalat schraubt. Pfl√ľcken Sie die √§u√üeren Bl√§tter, w√§hrend sie auf einmal wachsen oder ernten. Das Ernten, wenn das Wetter oder die Tagestemperatur k√ľhler ist, f√ľhrt zu sch√§rferen Bl√§ttern. Ernten Sie nicht Salat, bis Sie bereit sind, es zu verwenden.

Eigenschaften

Kulturvarietät: Trocadero
Familie:Asteraceae
Größe:Höhe: 0 Fuß bis 0 Fuß
Breite: 0 Fuß bis 0 Fuß
Pflanzenkategorie:Jahrb√ľcher und Biennalen, Esswaren, Gem√ľse,
Pflanzeneigenschaften:
Laub Eigenschaften:
Blume Eigenschaften:
Blumenfarbe:
Toleranzen:

Bedarf

Bloomtime Bereich: unzutreffend
USDA Härte Zone:nicht definiert
AHS Hitzezone:F√ľr diese Anlage nicht definiert
Lichtbereich:Sonne bis volle Sonne
pH-Bereich:5 bis 7
Boden Bereich:Sandiger Lehm zu Lehm Lehm
Wasserbereich:Normal bis Normal

Pflanzenpflege

D√ľngen

Licht

Bedingungen: Voll bis teilweise Sonne
Volles Sonnenlicht wird ben√∂tigt, damit viele Pflanzen ihr volles Potenzial entfalten k√∂nnen. Viele dieser Pflanzen werden mit ein wenig weniger Sonnenlicht gut, obwohl sie nicht so stark oder ihre Bl√§tter als lebendig bl√ľhen k√∂nnen. Gebiete an der S√ľd- und Westseite von Geb√§uden sind normalerweise die sonnigsten. Die einzige Ausnahme ist, wenn H√§user oder Geb√§ude so dicht beieinander liegen, dass Schatten von Nachbargrundst√ľcken geworfen werden. Volle Sonne bedeutet in der Regel 6 oder mehr Stunden direktes, ungehindertes Sonnenlicht an einem sonnigen Tag. Teilweise Sonne erh√§lt weniger als 6 Stunden Sonne, aber mehr als 3 Stunden. Pflanzen, die in bestimmten Klimata die volle Sonne aufnehmen k√∂nnen, k√∂nnen die Sonne in anderen Klimazonen nur tolerieren. Kennen Sie die Kultur der Pflanze, bevor Sie sie kaufen und pflanzen!

Bewässerung

Bedingungen: Normale Bew√§sserung f√ľr Freilandpflanzen
Normale Bew√§sserung bedeutet, dass der Boden gleichm√§√üig feucht gehalten und regelm√§√üig bew√§ssert werden sollte, wie es die Bedingungen erfordern. Die meisten Pflanzen m√∂gen 1 Zoll Wasser pro Woche w√§hrend der Wachstumsperiode, aber passen Sie auf, nicht √ľber Wasser. Die ersten zwei Jahre nach der Installation einer Pflanze ist die regelm√§√üige Bew√§sserung wichtig f√ľr die Einrichtung. Das erste Jahr ist kritisch. Es ist besser, einmal pro Woche zu gie√üen und tief zu gie√üen, als h√§ufig f√ľr ein paar Minuten zu gie√üen.

Pflanzen

How-to: Gartenbetten vorbereiten
Verwenden Sie ein Boden-Test-Kit, um den S√§uregehalt oder die Alkalit√§t des Bodens zu bestimmen, bevor Sie mit der Gartenbettvorbereitung beginnen. So k√∂nnen Sie feststellen, welche Pflanzen f√ľr Ihren Standort am besten geeignet sind. √úberpr√ľfen Sie die Bodenentw√§sserung und korrigieren Sie die Entw√§sserung, wenn stehendes Wasser vorhanden ist. Entfernen Sie Unkraut und Schmutz von den Pflanzfl√§chen und entfernen Sie Unkr√§uter, sobald sie auftauchen.

Eine Woche bis 10 Tage vor dem Pflanzen, f√ľgen Sie 2 bis 4 Zoll alten Mist oder Kompost hinzu und arbeiten in die Pflanzstelle, um die Fruchtbarkeit zu verbessern und die Wasserretention und Drainage zu erh√∂hen. Wenn die Bodenzusammensetzung schwach ist, sollte auch eine Schicht Mutterboden in Betracht gezogen werden. Egal, ob Ihr Boden Sand oder Lehm ist, es kann verbessert werden, indem das gleiche hinzugef√ľgt wird: organische Substanz. Je mehr desto besser; arbeite tief in den Boden. Bereiten Sie Betten auf eine 18 Zoll Tiefe f√ľr Stauden. Das wird jetzt eine gewaltige Menge an Arbeit sein, wird sich aber sp√§ter auszahlen. Das ist auch nicht leicht, wenn Pflanzen erst einmal etabliert sind.

Probleme

Pest: Schnecken und Schnecken
Fang an, Schnecken und Schnecken zu suchen, damit du Fallen stellen kannst.

Sonstiges

Glossar: Jährlich
Ein jährlich ist jede Pflanze, die ihren Lebenszyklus in einer Wachstumsperiode vervollständigt.
Glossar: Essbare
Ein essbares ist eine Pflanze, die einen Teil oder alles davon hat, die in irgendeiner Weise sicher konsumiert werden kann.

Bilder pflanzen

√Ąhnliche Videos: .


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Einen Kommentar Abgeben