Lychnis - Staude, Wie man wÀchst

In Diesem Artikel:

Lychnis - Staude, Wie man wÀchst: lychnis

Wie Wachse ich Lychnis

Lychnis (lik-nis)

Aus dem Griechischen Lychnos, eine Lampe, die auf die farbenprĂ€chtigen Blumen anspielt (Caryophyllaceae). Diese kleine Gattung aus der nördlichen gemĂ€ĂŸigten Zone der Alten Welt enthĂ€lt einige gute im Herbst einziehende Stauden und eine gute winterharte Sorte. Zwei unserer eindrucksvollsten Wildpflanzen, die rote und die weiße, gehören hierher und sind tatsĂ€chlich der Gartenkultur wĂŒrdig, vor allem der weiße fĂŒr seinen extremen Duft am Abend. Zwischen diesen beiden Pflanzen gibt es eine natĂŒrliche Hybride mit zarten rosa BlĂŒten. Das zerlumpte Rotkehlchen, L. flos-cuculi, ist auch eine einheimische Pflanze, die es wert ist, im wilden Garten zu wachsen. Es ist interessant, dass L. Chalcedonica gibt uns den hellsten Scharlach im krautigen Garten, wĂ€hrend L. flos-jovis (syn. Agrostemma flos-jovis, EIN. coronaria flos-jovis) gibt uns den gesĂ€ttigsten Magenta, der zu seinem grĂ€ulichen Laub gehört.

Arten kultiviert L. alba (syn. Melandrium-Album), weiße Nage, 3 Fuß; Mai bis August, Europa. L. alpina (syn. Viscaria alpina), 6 Zoll, rosa, Sommer, Europa. L. arkwrightii, 1-i FĂŒĂŸe, scharlachrot, Sommer, hybrid. L. Chalcedonica, 3 Fuß, scharlachrot, Sommer, Russland. L. Coeli-Rosa (syn. Silene Coeli-Rosa), Rose des Himmels, 1 Fuß, lila und verschiedene andere Farben, jĂ€hrlich, Levant; L. coronaria, 2,5 Fuß, Magenta, Juli und August, SĂŒdeuropa. L. dioica (Melandrium rubrum), die rote Camion, 3 Fuß, stark rosa, Sommer, Großbritannien. L. floscuculi, 1FĂŒĂŸe, zerlumptes Rotkehlchen, rosarot, Mai und Juni, Großbritannien. L. fulgens, 9 Zoll, Zinnober, Mai bis September, Sibirien. L. Grandiflora (syn. L. coronata), 18 Zoll, Lachs, Sommer, Japan. L. x haageana, 9 Zoll, sehr große scharlachrote Blumen, hybrid. L. lagascae (syn. Petrocoptis lagascae), 9 Zoll, Rose und Weiß, Sommer, PyrenĂ€en. L. viscaria (syn. Viscaria vulgaris), Eintagsfliege, 1 Fuß, rötlich-lila, Sommer, Europa.

Anbau Die meisten Lychnis sind sehr leicht in jeder Art von Erde anzubauen und können trockenen Bedingungen besser standhalten als viele andere krautige Pflanzen. Jedoch, L. alpina und L. lagascae brauche eher reicheren Boden. Einige dieser krautigen Pflanzen sind eher kurzlebige Stauden-L. alba ist fast alle zwei Jahre. Alle können leicht aus Samen gezogen werden, die im MĂ€rz im offenen Garten gesĂ€t wurden, da sie Ă€ußerst winterhart sind. Die eine jĂ€hrliche Art benötigt die standardmĂ€ĂŸige winterharte jĂ€hrliche Behandlung.

Ähnliche Videos: Kronen-Lichtnelke (Silene coronaria ) Flower ✔.


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



GRÜNE UNTERPINNINGS
GRÜNE UNTERPINNINGS
+ Video
KĂŒrbis wachsende Clubs
KĂŒrbis wachsende Clubs
+ Video
Einen Kommentar Abgeben