Nemophila menziesii (Pennie Schwarz Nemophila)

In Diesem Artikel:

Nemophila menziesii ist ein nachziehendes J√§hrliches, 6 bis 12 Zoll gro√ü. Blumen sind glockenf√∂rmig, 1 Zoll im Durchmesser, mit himmelblauen Bl√ľten und einem wei√üen Zentrum, sehr frei bl√ľhend. Laub ist blassgr√ľn, lacey und zart. Wird effektiv mit Gl√ľhbirnen als niedriger Deckel verwendet. Mag k√ľhl, feuchtes Klima, nicht hitzetolerant. S√§en Sie im Fr√ľhjahr in k√§lteren Regionen, wo der Winter mild ist. Verschiedene Sorten sind verf√ľgbar.

Eigenschaften

Kulturvarietät: Pennie Schwarz
Familie:Hydrophyllaceae
Größe:Höhe: 0 Fuß bis 0,67 Fuß
Breite: 0 Fuß bis 1 Fuß
Pflanzenkategorie:Jahres- und Biennalen,
Pflanzeneigenschaften:geringe Wartung, Verbreitung,
Laub Eigenschaften:kleine Blätter,
Blume Eigenschaften:langlebig, Single,
Blumenfarbe:Schwarze, Purpur, Weiß,
Toleranzen:

Bedarf

Bloomtime Bereich: Fr√ľhsommer bis Sp√§tsommer
USDA Härte Zone:2 bis 7
AHS Hitzezone:F√ľr diese Anlage nicht definiert
Lichtbereich:Sonne bis volle Sonne
pH-Bereich:5 bis 7,5
Boden Bereich:Etwas Sand zu etwas Lehm
Wasserbereich:Normal bis feucht

Pflanzenpflege

D√ľngen

How-to: D√ľngung f√ľr Einj√§hrige und Stauden
Einj√§hrige und mehrj√§hrige Pflanzen k√∂nnen ged√ľngt werden mit: 1. wasserl√∂slichen, schnell freisetzenden D√ľngemitteln; 2. temperaturkontrollierte Langzeitd√ľnger; oder 3. organische D√ľngemittel wie Fischemulsion. Wasserl√∂sliche D√ľngemittel werden in der Regel alle zwei Wochen w√§hrend der Wachstumsperiode oder gem√§√ü den Anweisungen auf dem Etikett verwendet. Kontrollierte, langsam freisetzende D√ľnger werden √ľblicherweise nur einmal w√§hrend der Wachstumsperiode oder pro Etikettenrichtung in den Boden eingearbeitet. Bei organischen D√ľngemitteln wie Fischemulsionen sind die Anweisungen auf dem Etikett zu befolgen, da diese je nach Produkt variieren k√∂nnen.

Licht

Bedingungen: Voll bis teilweise Sonne
Volles Sonnenlicht wird ben√∂tigt, damit viele Pflanzen ihr volles Potenzial entfalten k√∂nnen. Viele dieser Pflanzen werden mit ein wenig weniger Sonnenlicht gut, obwohl sie nicht so stark oder ihre Bl√§tter als lebendig bl√ľhen k√∂nnen. Gebiete an der S√ľd- und Westseite von Geb√§uden sind normalerweise die sonnigsten. Die einzige Ausnahme ist, wenn H√§user oder Geb√§ude so dicht beieinander liegen, dass Schatten von Nachbargrundst√ľcken geworfen werden. Volle Sonne bedeutet in der Regel 6 oder mehr Stunden direktes, ungehindertes Sonnenlicht an einem sonnigen Tag. Teilweise Sonne erh√§lt weniger als 6 Stunden Sonne, aber mehr als 3 Stunden. Pflanzen, die in bestimmten Klimata die volle Sonne aufnehmen k√∂nnen, k√∂nnen die Sonne in anderen Klimazonen nur tolerieren. Kennen Sie die Kultur der Pflanze, bevor Sie sie kaufen und pflanzen!

Bewässerung

Bedingungen: feucht und gut entwässert
Feucht und gut durchl√§ssig bedeutet genau, wie es sich anh√∂rt. Der Boden ist feucht, ohne durchn√§sst zu sein, weil die Textur des Bodens √ľbersch√ľssige Feuchtigkeit abflie√üen l√§sst. Die meisten Pflanzen m√∂gen ungef√§hr 1 Zoll Wasser pro Woche. Wenn Sie Ihren Boden mit Kompost aufbessern, verbessern Sie die Struktur und die Wasserhalte- oder Drainagekapazit√§t. Eine 3-Zoll-Schicht Mulch wird helfen, die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und Studien haben gezeigt, dass gemulchte Pflanzen schneller wachsen als nicht gemulchte Pflanzen.

Pflanzen

How-to: Gartenbetten vorbereiten
Verwenden Sie ein Boden-Test-Kit, um den S√§uregehalt oder die Alkalit√§t des Bodens zu bestimmen, bevor Sie mit der Gartenbettvorbereitung beginnen. So k√∂nnen Sie feststellen, welche Pflanzen f√ľr Ihren Standort am besten geeignet sind. √úberpr√ľfen Sie die Bodenentw√§sserung und korrigieren Sie die Entw√§sserung, wenn stehendes Wasser vorhanden ist. Entfernen Sie Unkraut und Schmutz von den Pflanzfl√§chen und entfernen Sie Unkr√§uter, sobald sie auftauchen.

Eine Woche bis 10 Tage vor dem Pflanzen, f√ľgen Sie 2 bis 4 Zoll alten Mist oder Kompost hinzu und arbeiten in die Pflanzstelle, um die Fruchtbarkeit zu verbessern und die Wasserretention und Drainage zu erh√∂hen. Wenn die Bodenzusammensetzung schwach ist, sollte auch eine Schicht Mutterboden in Betracht gezogen werden. Egal, ob Ihr Boden Sand oder Lehm ist, es kann verbessert werden, indem das gleiche hinzugef√ľgt wird: organische Substanz. Je mehr desto besser; arbeite tief in den Boden. Bereiten Sie Betten auf eine 18 Zoll Tiefe f√ľr Stauden. Das wird jetzt eine gewaltige Menge an Arbeit sein, wird sich aber sp√§ter auszahlen. Das ist auch nicht leicht, wenn Pflanzen erst einmal etabliert sind.
How-to: Pflanzen und Entfernen von Jahrb√ľchern
Wann Einj√§hrige pflanzenBeginnen Sie mit der Vorbereitung des Bodens. Rototil verrottete Kompost, Bodenverbesserer, pulverisierte Rinde oder sogar Builder Sand in den vorhandenen Boden und harken es glatt. Jahrb√ľcher wachsen schnell, also sollten sie wie auf Pflanzentags empfohlen platziert werden. Entfernen Sie die Pflanzen vorsichtig aus ihren Beh√§ltern oder Packungen und achten Sie darauf, so viel Erde wie m√∂glich um den Wurzelballen herum zu halten. Wenn der Wurzelballen fest ist, lockern Sie ihn etwas, indem Sie wei√üe, verfilzte Wurzeln vorsichtig mit den Fingern oder einem Taschenmesser abtrennen. Pflanzen Sie in der gleichen Tiefe wie in den Containern. F√ľllen Sie die Pflanzen sanft um die Pflanze herum und st√ľtzen Sie sie, ohne jedoch die Luft zu den Wurzeln abzuschneiden. Bew√§ssere die Pflanzen gut.

Achten Sie w√§hrend der Saison darauf, f√ľr optimale Leistung zu d√ľngen. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie kranke Pflanzen zur√ľckschneiden oder vollst√§ndig entfernen, sobald Sie ein Problem feststellen. Am Ende der Saison, sicher sein, alle Pflanzen und ihre Wurzelballen zu entfernen. Rake das Bett gut, um es f√ľr die n√§chste Saison zu pflanzen.

Probleme

Sonstiges

Glossar: Grenzanlage
EIN Grenzpflanze ist eine, die besonders sch√∂n aussieht, wenn sie neben anderen Pflanzen in einer Grenze verwendet wird. Grenzen unterscheiden sich von Hecken darin, dass sie nicht abgeschnitten sind. Grenzen sind locker und wogig, oft mit Laub bl√ľhenden Str√§uchern punktiert. F√ľr die beste Wirkung massen Sie kleinere Pflanzen in Gruppen von 3, 5, 7 oder 9.Gr√∂√üere Pflanzen k√∂nnen alleine stehen oder, wenn es der Raum zul√§sst, mehrere Pflanzenschichten f√ľr einen dramatischen Einfluss gruppieren. Grenzen sind sch√∂n, weil sie Eigenschaftenzeilen definieren und schlechte Ansichten aussortieren und saisonale Farbe anbieten k√∂nnen. Viele G√§rtner verwenden die Grenze, um das ganze Jahr √ľber Farbe und Interesse f√ľr den Garten hinzuzuf√ľgen.
Glossar: Massenpflanzung
Masse ist eines der Elemente des Designs und bezieht sich direkt auf das Gleichgewicht. Massenbepflanzung ist definiert als die Gruppierung von drei oder mehr gleichartigen Pflanzen in einem Gebiet. Ber√ľcksichtigen Sie beim Massieren von Pflanzen, welchen visuellen Effekt sie haben werden. Kleine Eigenschaften erfordern kleinere Massen, wo gr√∂√üere Eigenschaften gr√∂√üere Massen oder Pflanzenstriche bew√§ltigen k√∂nnen.
Glossar: Jährlich
Ein jährlich ist jede Pflanze, die ihren Lebenszyklus in einer Wachstumsperiode vervollständigt.
Glossar: Altmodische oder Heritage Plant
Altmodische oder Heritage Plant ist eine Pflanze, die an fr√ľhe Zeiten erinnert oder an eine bestimmte Region gebunden ist. Oft in den H√∂fen von Gro√üm√ľttern oder verlassenen Heimatst√§tten gefunden.
Glossar: U. Eingeborene
Einheimische Pflanzen ben√∂tigen weniger Pflege und haben normalerweise weniger Sch√§dlingsprobleme. Sie sind Schl√ľsselkomponenten in der xeriphytischen Landschaft und im Hinterhof. W√§hlen Sie Ihre Region aus, und die Suche sucht nach allen Pflanzen in der Datenbank, die in Ihrer Region vorkommen.

Bilder pflanzen

√Ąhnliche Videos: .


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Einen Kommentar Abgeben