Pflanzenpflege für PORTULACA (Rosemoss) (Sunplant) (sieben Schwestern), jährliche Blumeninformation

In Diesem Artikel:

Pflanzenpflege für PORTULACA (Rosemoss) (Sunplant) (sieben Schwestern), jährliche Blumeninformation

PORTULACA (Rosemoss) (Sonnenpflanze) (Sieben Schwestern)

Wenn man den Blumengarten einer alten Dame besucht, egal wie klein sie ist, sieht man, dass Portulacas im Allgemeinen in die weiten Wege und in andere abgelegene Orte eindringen, wo die trockenen Bedingungen nur wenige andere Pflanzen unterstützen würden. Die blendenden Blüten mit den glänzenden Blütenblättern sind klar, gelb, weiß, scharlachrot, karmesinrot, orange und rosa. Die doppelten Sorten sind sehr charmant und in vielerlei Hinsicht den Singles überlegen. Die Pflanzen sind kriechend, die Blätter sind moosartig und fast von den Blumen verdeckt. Die Samen, die Eisenspänen ähneln, haben einen metallischen Glanz und werden in einer kleinen, kastenartigen Kapsel produziert; Wenn es reif ist, fällt der Deckel ab und zeigt sie.

Wo zu pflanzen. Über jedem Haus gibt es Stellen, die so trocken sind, dass nichts darin zu wachsen scheint. Es ist in so trockenen, sonnenverwöhnten Situationen, dass Portulaca zum besten Vorteil gedeiht. Es ist daher eine gute Bodenbedeckung für Betten, für Kanten und für Felsarbeiten. Wenn sie in Urnen und anderen Gefäßen gepflanzt werden, die im Sommer vernachlässigt werden können, scheinen diese Blumen trotz unserer Unaufmerksamkeit zu blühen.

ALLGEMEINES. Portulacas säen sich im Allgemeinen selbst, und einmal gepflanzt von Jahr zu Jahr bestehen. Samen können Ende April ausgesät werden und die Sämlinge werden dünner, um 4 Zoll auseinander zu stehen. Der Samen sollte lediglich in den Boden geharkt und nicht tief bedeckt sein. Wenn Wasser und etwas Aufmerksamkeit zu Beginn gegeben werden, werden die Pflanzen gut gedeihen.

Nur ein kleiner Teil der doppelten Sorten kommt in doppelter Form zur Saat. Diese Sorten setzen ebenfalls Samen, aber spärlich.

Informationen über 50+ jährliche Blumen

Ähnliche Videos: .


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Einen Kommentar Abgeben