Bereiten Sie sich auf den Seed Start vor

In Diesem Artikel:

Bereiten Sie sich auf den Seed Start vor: bereiten

Bereiten Sie sich auf den Seed Start vor

Wie befriedigt man den Garten-Juckreiz?

mitten im Winter? Leicht! Start Pflanzen aus Samen.

Jetzt ist eine gute Zeit, um einen Start in die Gartenarbeit zu bekommen

Jahreszeit. Nur ein wenig Vorbereitung wird Ihnen helfen

Starthilfe Erfolg. Hier ist ein Teil der AusrĂĽstung

Du brauchst:

Behälter

Fast jede Art von Container kann verwendet werden

um deine Sämlinge darin zu beginnen, solange es Feuchtigkeit halten kann

und ist robust genug, um eine nasse Blumenerde zu verarbeiten. Gärtner

haben immer Joghurt & Quarkbehälter recycelt,

Milchkartons und sogar Eierkartons. Welcher Behälter auch immer

Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass es ein Loch hat, durch das

überschüssiges Wasser kann abfließen oder ist porös und wird schließlich

ablassen. Irgendein sitzendes Wasser am Boden eines Behälters

kann wachsenden Wurzeln von Sauerstoff rauben und Pilz fördern

Krankheiten.

Bevor Sie Ihren Behälter mit Blumen füllen

mischen, waschen Sie es gut, um alle Speisereste loszuwerden.

Dies ist besonders wichtig fĂĽr Container, die sind

Jahr fĂĽr Jahr wiederverwendet. Bestimmte Pilzerkrankungen, wie z

als Fusarium, kann durch kontaminierte Böden ausgebreitet werden

das hängt immer noch an den Seiten von Containern.

Wenn deine Sämlinge im letzten Jahr irgendwelchen Krankheiten erlegen sind,

Stellen Sie sicher, dass die Behälter mit einer 10% igen Lösung gespült werden

von Bleichmittel, um die restlichen Sporen abzutöten.

Bodenmischung

Einer der wichtigsten Faktoren, wenn

Beginnen Ihre Sämlinge ist die Wahl Ihrer Potting-Mix.

Es wird oft empfohlen, einen sterilisierten, schmutzfreien zu verwenden

Startermischung, um Krankheiten wie Abschwächung zu verhindern

von zarten Sämlingen zu ergreifen. Ich empfehle es immer noch

bodenlose Mischungen für Anfänger Gärtner, aber ich, ich selbst,

Ich habe angefangen Kompost und WĂĽrmer zu meinen eigenen hinzuzufĂĽgen

mischen. Hier sind ein paar GrĂĽnde warum:

Erstens sind erdlose Mischungen völlig frei

von irgendwelchen Nährstoffen überhaupt. Während junge Sämlinge nicht

benötigen Düngemittel, bis sie ihren ersten Satz entwickeln

von echten Blättern finde ich, dass ich sie nur durchfüttern muss

ein Flüssigfutter ziemlich umständlich. Organische Düngemittel

Wie Kompost und Würmer geben ihre Nährstoffe frei

langsam und verbrenne die Setzlinge nicht wie anorganische DĂĽnger

kann. Diese DĂĽnger bereits im Topf haben

Mix bedeutet, dass ich mich nicht darum kĂĽmmern muss

mindestens 5-6 Wochen. Bis dahin verpasse ich normalerweise die

Sämlinge und Zugabe von frischem Dünger sowieso.

Zweitens habe ich festgestellt, dass Sämlinge wachsen

mit organischen DĂĽngemitteln in der Mischung neigt dazu, zu produzieren

gesündere Sämlinge. Die organischen Düngemittel helfen dabei

mimische Bedingungen im Garten, wo es eine Vielzahl gibt

von Pilzen, Bakterien und anderen Bodenorganismen. Sämlinge

müssen Nährstoffe aus den organischen Düngern extrahieren

so wie sie im Gartenboden wären. Im Gegensatz,

Ich finde, dass Sämlinge ausschließlich mit Flüssigdünger gefüttert werden

sind in der Regel weniger effizient bei der Extraktion von Nährstoffen

die flüssigen Futtermittel liefern sie in einer hoch löslichen Form.

Drittens helfen die organischen DĂĽngemittel dem

Bodenmischung halten Feuchtigkeit für längere Zeit. Die meisten

erdlose Mischungen sind eine Kombination aus Torf, Perlit &

Vermiculit und sehr schnell abtropfen lassen. Sie erfordern häufig

Bewässerung, besonders wenn Sämlinge ihre ersten wachsen

Set von echten Blättern und wirklich beginnen zu transpirieren. Beide

Kompost und WĂĽrmer halten die Feuchtigkeit gut und halten sie

es ist verfĂĽgbar fĂĽr wachsende Wurzeln.

Zu guter Letzt, Zugabe von organischem Material in die

Potting-Mix hilft, die Mischung zu dehnen und es gehen zu lassen

weiter. Dies kann insbesondere eine erhebliche Kosteneinsparung sein

wenn du selbst Kompost machst oder WĂĽrmer selber ziehst.

Ein Wort der Vorsicht beim HinzufĂĽgen von Bio

DĂĽnger zu Ihrer Blumenerde Mischung - denken Sie daran, dass sie

enthält eine Vielzahl von Bodenorganismen und Ihre

Bodenmischung wird nicht mehr steril sein. Wenn du eine hast

Problem mit der Dämpfung in der Vergangenheit, d.h. Sie neigen dazu

um deine Sämlinge zu überschwemmen, möchtest du vielleicht nur gießen

Ihre Setzlinge von unten oder bleiben Sie mit einem sterilen

mischen.

Licht

Haben Sie jemals versucht, Samen im Inneren zu starten

auf einer Fensterbank und festgestellt, dass sie spindeldĂĽrr und wuchs

immer umfallen? FrĂĽhes FrĂĽhlingslicht hat einfach nicht

die Intensität und Dauer, die junge Sämlinge brauchen,

zwingt sie, sich fĂĽr mehr und mehr Licht zu strecken. Die meisten

Sämlinge benötigen 12-14 Stunden direktes Licht in der Reihenfolge

um sie kurz und stämmig zu halten und gesund zu produzieren

Blätter. Daher werden künstliche Lichter früh benötigt

in der Saison.

Obwohl Sie Lichter kaufen können

in Ihrem örtlichen Kindergarten oder Gartencenter finde ich eine Kombination

von warmen und kĂĽhlen Leuchtstofflampen genauso effektiv

zu einem Bruchteil der Kosten. Da Sämlinge hoch brauchen

Lichtintensität, diese Lampen müssen nicht mehr als

3-4 Zoll von der Spitze der Pflanze entfernt. ich fĂĽge bei

der leichte Ballast an der Unterseite eines Regals oder sogar

die Unterseite eines Tisches und platziere meine Sämlingsschalen

unter den Rohren. Wenn die Lichter noch zu weit weg sind,

Sie können auch die Fächer auf Boxen anheben. Wie die Pflanzen

wachsen, können die Kästen entfernt werden, so dass die Blätter tun

die GlĂĽhbirnen nicht berĂĽhren.

Saat

Last but not least, sammle deine Samen

zusammen und wählen Sie, was Sie in diesem Jahr wachsen werden

und wie viel von jeder Sorte. Wenn du ĂĽbrig bist

Samen aus frĂĽheren Saisons und sind nicht sicher, ob der Samen

ist immer noch machbar, machen Sie einen schnellen & einfachen Keimungstest

zwischen feuchtem Papiertuch, um zu sehen, ob die Samen sprieĂźen.

Pflanzen Sie alle Samen, die keimen und entsorgen Sie jede Form.

Wenn Sie wirklich Lust haben, etwas zu tun

Jetzt können Sie die folgenden Arten von Gartenarbeit starten

von Samen in der Nähe von Ende Januar / Anfang Februar:

GemĂĽse

Sellerie

Sellerie

Lauch

Riesige Zwiebel

Blumen

Aquilegia

Myostose

Mehrjährige Alyssum

StiefmĂĽtterchen

Arzeena ist Agronom und Gartenschriftsteller

fĂĽr Organic Living Newsletter.

Ähnliche Videos: Sämaschine einstellen und abdrehen.


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Cornell Potting Mischungen
Cornell Potting Mischungen
+ Video
Winter-Zierpflanzen - Rinde
Winter-Zierpflanzen - Rinde
+ Video
Einen Kommentar Abgeben