Tipps für die Reinigung Ihres Gewächshauses

In Diesem Artikel:

Tipps für die Reinigung Ihres Gewächshauses

Wöchentlich entfernen Sie abgestorbenes Pflanzenmaterial von Pflanzen und Erde. Achte auf Schnecken und andere Schädlinge auf Pflanzen, in Töpfen, unter Tabletts, in Ecken und unter Bänken. Sterilisieren Sie Töpfe und Wohnungen mit Physiker 20 (# 7620) bevor du sie wieder verwendest.

Nehmen Sie mindestens einmal im Jahr alle Ihre Pflanzen aus Ihrem Gewächshaus und reinigen Sie das Gewächshaus, Bänke, Regale und Gehwege gründlich. Mit einem Schlauch sprühen, um Oberflächenschmutz und Schmutz zu entfernen. Dann ein Desinfektionsmittel auftragen (Physiker 20). (Für die TwinWall, spülen Sie mit Schlauch und dann waschen Sie mit einem milden flüssigen Spülmittel und lauwarmem Wasser. Verwenden Sie ein weiches Tuch oder einen Schwamm. Reiben Sie leicht nur in der gleichen Richtung wie Kanäle, um Kratzer zu vermeiden.)

Benutzen Bull Frog Schmiermittel (# 1606) Metallrahmen, Türscharniere und Entlüftungsöffnungen zu ölen.

Sauberes Glas lässt mehr Licht und Wärme zu. Bei hartnäckigen Algenflecken mit sprühen Physiker 20 oder Haushaltsbleiche und lassen Sie es vor dem Spülen einweichen. Verwenden Sie für Baumabstand und Klebstoffreste Zitrusreiniger (# 1670).

Ähnliche Videos: Schau was passiert, wenn du Essig im Garten benutzt!.


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Einen Kommentar Abgeben