Tulipa anisophylla (Anisophyllan-Tulpe) - #2

In Diesem Artikel:
How-to: AuswĂ€hlen und Speichern von GlĂŒhbirnen
GrĂ¶ĂŸere Zwiebeln produzieren im Allgemeinen grĂ¶ĂŸere, gesĂŒndere Pflanzen. GlĂŒhbirnen, die fĂŒr ihre Art klein sind, haben im ersten Jahr kleine oder keine BlĂŒten, können aber im zweiten Jahr wieder aufgenommen werden. Narzissen mit zwei Punkten haben zwei BlĂŒtenstiele, wenn beide Teile groß genug sind.

WĂ€hlen Sie GlĂŒhbirnen, die intakte HĂ€ute oder "Tuniken" haben. Diese Pflanzen sind weniger anfĂ€llig fĂŒr Krankheiten. Achten Sie beim Kauf von GlĂŒhbirnen mit geteilten Tuniken auf Bereiche, die auf dem Fruchtfleisch der Birne krank erscheinen. Es ist Ă€hnlich wie beim Einkaufen nach Zwiebeln. Einige kleinere GlĂŒhbirnen, wie Maiglöckchen ( Convallaria) oder Schneeglöckchen ( Galanthus), wird sich besser etablieren, wenn Sie sie kaufen können, wenn sie im Blatt sind, anstelle von trockenen Birnen.

Sie sollten Ihre Zwiebeln so schnell wie möglich pflanzen. Du hast sie in einer Ruheperiode gekauft, und du willst sie in der Erde haben, wenn sie herauskommen. Wenn Sie Ihre Zwiebeln nicht sofort pflanzen können, lagern Sie sie an einem dunklen, kĂŒhlen und trockenen Ort. Durch die von Obst abgegebenen Gase können die Zwiebeln verderben; Denken Sie daran, wenn Sie Ihre GlĂŒhbirnen im KĂŒhlschrank aufbewahren. Einige Zwiebeln sind besser in leicht feuchtem Torf oder SpĂ€nen gelagert; Wenn Ihre GlĂŒhbirne beim Kauf so gelagert wurde, bewahren Sie sie so auf.

Glossar: Tolerant
Tolerant bezieht sich auf die FĂ€higkeit einer Pflanze, Exposition gegenĂŒber Ă€ußeren Bedingungen zu tolerieren. Es bedeutet nicht, dass die Pflanze diese Situation fördert oder bevorzugt, sondern ihren Lebenszyklus anpassen und fortsetzen kann.
Glossar: Befruchten
DĂŒngen Sie kurz bevor neues Wachstum mit einem kompletten DĂŒnger beginnt.

Bilder pflanzen

  • Tulipa anisophylla (Anisophyllan-Tulpe)

Ähnliche Videos: .


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Einen Kommentar Abgeben