Was im Mai Gartenarbeit zu tun

In Diesem Artikel:

Was im Mai Gartenarbeit zu tun: oder

KANN ist der fröhliche Monat des Jahres, wenn alt und jung in ihren GĂ€rten arbeiten. Die Stauden blĂŒhen jetzt auf, aber die verschiedenen Knollenblumen bemĂŒhen sich, die Aufmerksamkeit von ihren schönen Schwestern abzulenken. Die unklugen EinjĂ€hrigen wachsen und bereiten sich auf ihre ĂŒppige BlĂŒte vor, ĂŒbersehen dabei die Tatsache, dass andere Pflanzen fĂŒr ein weiteres Jahr etwas Kraft bewahren; Die Wildblumen des Waldes beeilen sich zu blĂŒhen, aus Angst, sie wĂŒrden ihre Pflichten nicht erfĂŒllen, bevor die BlĂ€tter der BĂ€ume sie beschatten.
Der Norden
Papageientulpen, mit ihren leuchtenden rot-gelben BlĂŒten und ihren eigenartigen BlĂŒtenblĂ€ttern fĂ€llt es immer wieder auf, Aufmerksamkeit zu erregen.
Zwerg Iris sind in voller BlĂŒte. Denken Sie daran, dass Sie sie in praktisch allen Farben bekommen können, die ihre grĂ¶ĂŸeren Cousins, die deutsche Iris, tragen. Die Zwergiris sind eine sehr vernachlĂ€ssigte, aber verdienstvolle Pflanzengruppe.
Dahlien, entweder aus Stecklingen oder Knollen, dĂŒrfen gepflanzt werden, sobald alle Frostgefahr vorĂŒber ist. Alle Dahlien bevorzugen einen ziemlich lockeren, gut kultivierten Boden. Achten Sie darauf, sie zu einem einzigen Stamm zu trainieren.
Torfmoos kommt in alkalischen sowie sauren Formen vor, obwohl die SĂ€ure am hĂ€ufigsten ist. Es kann gut sein, herauszufinden, was Sie bekommen, vor allem, wenn Sie es fĂŒr Rhododendren und andere SĂ€ure-Boden-Pflanzen verwenden.

Staking ist wichtig fĂŒr viele hochwachsende Blumen, wie Delphinium und Helenium, und fĂŒr GemĂŒse, wie Tomaten. Bestellen Sie diese Pflöcke frĂŒh und platzieren Sie sie, bevor die Pflanzen anfangen, im Wind zu brechen. Binde die StĂ€ngel nicht zu fest an die PfĂ€hle oder sie werden verletzt, wenn sie sich durch das Wachstum vergrĂ¶ĂŸern.
Es ist viel besser, die anfÀngliche Bindung auf den Pfahl zu machen und dann die Pflanze daran zu binden. Dies verhindert ein Verrutschen der Pflanze und erlaubt es auch, die Triebe anmutig anzuordnen.
Beetpflanzen. Es ist jetzt sicher, Pflanzen aus der GĂ€rtnerei, wie Verbenas, Geranien und Coleus, und alle anderen Beetpflanzen zu bestellen.
Evergreens die ballig sind, können gepflanzt werden, bevor sie in aktives Wachstum beginnen.
VerdĂŒnnung. SĂŒĂŸe Erbsen sprießen hĂ€ufig zu dick auf, und bessere Ergebnisse werden folgen, sie dĂŒnner werdend, so dass sie 6 oder 8 Zoll auseinander in der Reihe sind. Dies gilt auch fĂŒr die meisten der frĂŒher eingesĂ€ten JahrgĂ€nge, von denen die meisten herrliche symmetrische Pflanzen hervorbringen werden, wenn ihnen genĂŒgend Raum gegeben wird;
zum Beispiel, SĂŒĂŸ Alyssum, Zinnien, Ringelblumen, Mohn und Phlox sollten mindestens 1 Fuß auseinander sein, obwohl fĂŒr die meisten von ihnen 2 Fuß wĂŒrde noch bessere Musterpflanzen fĂŒhren. Cosmos sollte 3 Fuß auseinander gepflanzt werden. Eine gute symmetrische Pflanze ist schöner als ein ĂŒberfĂŒlltes, langbeiniges Exemplar.
Rasen. Wenn Sie mit dem Rasen mÀhen, achten Sie darauf, dass er nicht zu kurz geschnitten wird, da es gut ist, dass das Gras ausreichend wÀchst, um seine Nahrung herzustellen.
Rosen. Fangen Sie an, Rosen mit einer Bordeaux-Mischung oder Staub zu besprĂŒhen.
Biennalen sind Pflanzen, die zwei Jahre leben. Der Samen wird ein Jahr gesĂ€t und die Pflanzen blĂŒhen am nĂ€chsten, nach dem sie sterben. Jetzt ist es an der Zeit, die Samen solcher gemeinen Biennalen wie Canterbury-Glocken, FingerhĂŒte und Stockrosen zu sĂ€en. Sie werden dieses Jahr nicht blĂŒhen, aber werden große, starke Pflanzen machen.
Zimmerpflanzen Es wird viel besser fĂŒr den Sommer sein, wenn die Töpfe im Boden vergraben sind, so dass die OberflĂ€che des Bodens mit der Oberseite des Topfes eben ist. Sie sollten auf der Nordseite des Hauses unter einem Baum platziert werden.
Laub-Evergreens, wie Rhododendron, Berg-Lorbeer und Andromeda, sollte großzĂŒgig mit Torfmoos oder Leafmold Mulchen werden.
Das Beutelwurm wird jedes Jahr ernster, weil es keine großen Anstrengungen gibt, es zu kontrollieren. SprĂŒhen sobald das Insekt beginnt zu fĂŒttern wird bald die Kontrolle ausĂŒben. Es hilft sehr viel, diese BeutelwĂŒrmer zu pflĂŒcken, wenn die BĂ€ume nicht zu groß sind.
Zarte Seerosen kann in den Pools platziert werden.
Fisch sollte so schnell wie möglich in jedes Lilienbecken gelegt werden, um die frĂŒhe Ernte der Moskitos zu fangen.
Rote Spinne, was fĂŒr viele Pflanzen schĂ€dlich ist, besonders fĂŒr Arborvitae, kann kontrolliert werden.
Die meisten jĂ€hrliche Blumen kann noch diesen Monat gesĂ€t werden. Selbst die zĂ€hesten JahrbĂŒcher können nach dem 15. Mai ausgesĂ€t werden.
Die WestkĂŒste
Pflanze Chrysanthemen jetzt zu
Ersetzen Sie Betten von JahrbĂŒchern, die durch ihre beste BlĂŒte sind.

Saat. Setze weiterhin GemĂŒsesamen und JahrbĂŒcher in offenen Boden.

Garten und der Rasen. Die lange Trockenperiode ist fÀllig, also mach weiter so, dass du den Garten und den Rasen bewÀsserst. Mach auch weiter Kultivieren.
Tithonias, manchmal mexikanische Sonnenblume genannt, wĂ€chst 5 bis 6 Fuß hoch, und die Pflanzen tragen leuchtend orange-rote, daisylike Blumen. Die Samen werden diesen Monat ausgesĂ€t. Sie werden im Sommer schön blĂŒhen.
Tropische Pflanzen. In diesem Monat können immergrĂŒne StrĂ€ucher gepflanzt werden, ebenso verschiedene tropische Pflanzen wie zBPapyrus), Bambus, Elefantenohr und Vogel-Paradies-Blume.
Vermehren Sie sich von den Stecklingen succulenten, wie Kaktus, Aloe, Crassula, Echeveria, Sedum und Mesembryan-themum.
GlĂŒhbirnen. Nehmen Sie solche Zwiebeln auf, die ihr Laub gereift haben, besonders nachdem die Klumpen ĂŒberfĂŒllt sind. Sie können in gewöhnlichen PapiersĂ€cken oder in trockenen BuchweizenhĂŒlsen oder Torfmoosen gelagert werden. Freesien sollten den ganzen Sommer ĂŒber trocken gehalten werden, ansonsten sollten sie gegraben werden.
Insekten. BlattlÀuse, Thripse und rote Spinnen sind diesen Monat reichlich vorhanden.

Der SĂŒden
In den Golfstaaten ist May fĂŒr viele GĂ€rtner weitgehend ein Erhaltungsmonat, wenn man sich, außer fĂŒr Kultivierung und andere Pflege, etwas entspannen kann.
HandflĂ€chen bewegen, besonders große, spĂ€t in diesem Monat oder Anfang nĂ€chsten, ungefĂ€hr die Zeit, in der der Regen einsetzte. DĂŒngen Sie mit organischer Pflanzennahrung.
Machen Sie Stecklinge von Chrysanthemen und im Sand wurzeln.
Pflanzen von tropische Seerosen stehen zur VerfĂŒgung.
StrĂ€ucher. Sobald die StrĂ€ucher ihre BlĂŒtezeit erreicht haben, können sie einen Doro-Schnitt erhalten, um fĂŒr die BlĂŒte im nĂ€chsten Jahr ein Wachstum von guten starken Ästen herbeizufĂŒhren.
JahrbĂŒcher. Um einige der frĂŒhen JahrbĂŒcher, die vergangen sind, zu ersetzen, Pflanzen Torenias, Vincas, Petunien und verschiedene semi-tropische Laubpflanzen.
Oleander ist leicht aus Stecklingen gewachsen, in Sand oder sogar in Wasser verwurzelt. Diese Stecklinge sollten aus dem reifen Holz hergestellt werden. Der Oleander sollte niemals teilweise zurĂŒckgeschnitten werden, sondern sollte die alten Canes bis auf den Boden frei schneiden lassen.

Torfmoos macht einen ungewöhnlich guten Sommer Mulch. Eine Schicht von 1/2- bis 1-Zoll dick sollte ĂŒber alle Blumenbeete und ĂŒber neu gepflanzten StrĂ€uchern gelegt werden.
SchĂ€dlinge. Der jĂ€hrliche Kampf gegen die KĂ€fer und UnkrĂ€uter ist der erste, um die Reserven zu bestellen. Wir mĂŒssen eine Flut von SprĂŒh-, Staub-, BewĂ€sserungs- und Kultivierungsmaßnahmen einrichten.
Transplantation kurz nach einem guten Regen und Schatten fĂŒr ein paar Tage.
Kohl WĂŒrmer. Beobachten Sie Kohlpflanzen fĂŒr den GrĂŒnkohlwurm. Einmal wöchentlich oder nach jedem Regen kontrollieren.
GurkenkÀfer. Staube deine Melonen und Gurken, um den GurkenkÀfer zu kontrollieren.
Iris kann gegraben, geteilt und nach der BlĂŒte bis Oktober wieder zurĂŒckgesetzt werden.
Pflanzennahrung. Geben Sie etablierten Rasen, Stauden und Rosen eine Anwendung von Pflanzennahrung.
Nach Tulpen durchblĂŒhen, BlĂŒtenstiele abschneiden, um eine Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.
Grasschnitt Links auf dem Rasen sind die besten und billigsten Weg, um organische Stoffe in den Boden zurĂŒckzugeben.
Wann SĂŒĂŸ-Williams sind durch BlĂŒhen ausziehen und fĂŒllen ihre PlĂ€tze mit Topfpflanzen oder sparsam SĂ€mling JahrbĂŒcher. Chrysanthemen, Snapdrag-Ons und China-Astern sind gut.
Die WestkĂŒste
Watsonia. Nachdem die BlÀtter von Watsonia braun geworden sind, schneiden Sie die StÀngel zu Boden.
Laubdecke. Geben Sie Chrysanthemenbeeten einen guten Mulch aus verfaultem Mist oder Torfmoos. Viele andere Pflanzen gedeihen, wenn sie gemulcht werden.
Schwertlilie. Teilt sofort oder wartet bis zum Herbst.
EuropĂ€ische Katzenminze. Schneiden Sie Pflanzen von europĂ€ischen Katzenminze zurĂŒck (Nepeta Mussini) um eine andere Ernte zu bekommen.
Saat von GemĂŒse sowie einige jĂ€hrliche Blumen können noch gesĂ€t werden, einschließlich Calendula, Candytuft, spĂ€te Cos-Mos, afrikanische Ringelblume, Kapuzinerkresse, Portulaca, Salpiglossis und Reben.
GlĂŒhbirnen. Wenn sich die Gruppen von Zwiebeln zu drĂ€ngen beginnen und die BlĂ€tter braun sind und abgestorben sind, können sie gegraben werden.
Unkraut. Töten UnkrĂ€uter in diesem Monat wird die Feuchtigkeit fĂŒr die Pflanzen sowie als eine hervorragende Methode der Kultivierung erhalten; Einige sagen sogar, dass der Wert der Kultivierung darin besteht, das Unkraut zu töten, das die legitime Versorgung mit Feuchtigkeit und Nahrung raubt.
Stecklinge. Viele der Steinpflanzen pflanzen sich zu dieser Jahreszeit sehr gut durch Stecklinge fort.

Ähnliche Videos: Gartenarbeiten im Mai ? Aussaat Tipps ? Garten im Mai ? Jungpflanzenanzucht.


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Einen Kommentar Abgeben