Ihr Weihnachtsstern kann wieder bl├╝hen

In Diesem Artikel:

Ihr Weihnachtsstern kann wieder bl├╝hen

Dies ist eine Frage, die oft kurz nach Beginn des neuen Jahres zu h├Âren ist und die bunten Bl├╝tenbl├Ątter dieser Lieblings-Weihnachtsblume beginnen zu verblassen und zu fallen und nur die kr├Ąnklichen gelben R├Âschen zur├╝ckzulassen, um ihren klebrigen Saft auf dem Fensterbrett oder Blumenst├Ąnder auszustrahlen.

Viele Menschen werden ihre eigene Frage beantworten, indem sie ihren Weihnachtsstern auf der hinteren Veranda aufstellen, wo der Winterwind bald zeigen wird, was damit gemacht wurde. Aber andere mutige Seelen werden die Pflanze das ganze Jahr z├Ąrtlich pflegen, in der Hoffnung, dass es zu Weihnachten bl├╝hen wird, nur um entt├Ąuscht zu sein, wenn keine Blumen erscheinen. Diese Entt├Ąuschung ist wirklich nicht notwendig, denn Weihnachtssterne werden viele Jahre lang wieder bl├╝hen, wenn sie richtig gepflegt werden.

Um eine bl├╝hende Pflanze zu z├╝chten, ist es sehr wichtig, dass man etwas ├╝ber seinen heimischen Lebensraum, seinen Bodenbedarf und die Temperatur und Wassermenge wei├č, die er am liebsten hat. Der Weihnachtsstern ist eine tropische Pflanze. J. R. Poinsett aus South Carolina brachte es Anfang des 19. Jahrhunderts aus Mexiko in die Vereinigten Staaten. Seine tropische Herkunft hat viel damit zu tun, was f├╝r Ihren Weihnachtsstern getan werden muss, wenn er mehrere Jahre bl├╝hen soll und nicht nur einen.

Wie die Gloxinia, die Chrysantheme und viele andere Pflanzen; Der Weihnachtsstern braucht eine lange Ruhepause. Um es zu bekommen, muss die Pflanze eingeschl├Ąfert werden. Wenn die Bl├╝tezeit vorbei ist, sollte sie im Keller, in einem freien Raum oder sogar in einem Schrank aufgestellt werden, wo die Temperatur nicht unter den Gefrierpunkt sinkt oder auf 60 Grad ansteigt. Es braucht nur genug Wasser, damit der Boden nicht vollst├Ąndig trocken wird. Es wird alle seine Bl├Ątter verlieren und hoffnungslos aussehen, aber wenn diese Richtungen befolgt werden, wenn der Fr├╝hling kommt, wird es sich als sehr lebendig erweisen.

Wenn der Fr├╝hling kommt und die Temperatur auf 60 Grad oder mehr angestiegen ist, st├Âren Sie den langen Schlaf Ihres Weihnachtssterns, indem Sie ihn nach drau├čen bringen, ihn aus seinem Topf nehmen und ihn in einen neuen, mindestens eine Nummer gr├Â├čer zur├╝cksetzen; Verwendung von Erde, die aus gleichen Teilen grobem Sand, guter Gartenerde und Blattform besteht. F├╝gen Sie Schaffend├╝nger in H├Âhe von einem Sechstel der Masse der anderen Zutaten hinzu. Setze deinen Weihnachtsstern mit dieser neuen Erde in den neuen Topf, bew├Ąssere ihn frei und platziere ihn an einem gesch├╝tzten, aber ziemlich sonnigen Standort. Wenn Temperaturen unter f├╝nfzig Grad drohen, sch├╝tzen Sie die Pflanze, bis das Wetter wieder w├Ąrmer wird. Achten Sie immer darauf, dass Ihre Pflanze in dieser fr├╝hen Phase viel Wasser hat.

Bald wird neues Wachstum erscheinen und Sie k├Ânnen sehen, welcher Teil des Stammes oder der St├Ąngel tot ist. Selbst wenn es kein totes Holz gibt, ist es gut, zwei oder drei Zoll von jedem alten Stamm abzuschneiden, um Seitenwachstum zu stimulieren. Verwenden Sie diese Tipps nicht f├╝r "Slips", da die Pflanzen zu gro├č und langbeinig werden.

Wenn neues Wachstum drei oder vier Zoll lang wird, m├╝ssen Sie entscheiden, welche Gr├Â├če Sie Ihre zur├╝ckgestellte Pflanze sein m├Âchten, oder Sie m├Âchten vielleicht eine oder zwei neue Pflanzen von Ausschnitten verbreiten. Wenn Ihre alte Pflanze nur einen Stiel hatte, sollte dieser Stiel zur├╝ckgeschnitten werden, bis er nur noch vier oder f├╝nf Zoll lang ist. Wenn Ihre alte Pflanze aus mehreren St├Ąmmen oder Zweigen besteht, sollte jeder Stamm oder Zweig sehr stark zur├╝ckgeschnitten werden, damit er nicht zu gro├č wird. Es wurde wahrscheinlich aus einem "Schlick" oder Schnitt hergestellt und musste Wurzeln produzieren, bevor es zu wachsen begann. Ihre alte Pflanze hat bereits ihre Wurzeln und kann bis zur Weihnachtszeit wachsen, was Sie ├╝berraschen wird.

Pflanze im Topf lassen

Setzen Sie Ihren Poinsettia niemals im Freiland. Wenn Sie das tun, werden Sie feststellen, dass wenn Sie es im Herbst tun; es wird praktisch alle seine Bl├Ątter verlieren, und selbst wenn es bl├╝ht, ist eine Blume auf einem - blattlosen Stock nicht besonders sch├Ân.

Es ist jedoch gut, den Topf, der deinen Weihnachtsstern enth├Ąlt, innerhalb von ein oder zwei Zoll des Randes in den Boden zu legen. Dies wird seine Wurzeln k├╝hl halten. Halten Sie Ihre Pflanze gut bew├Ąssert, aber lassen Sie die Erde nicht nass werden. Einmal in der Woche, von der Zeit an, in der es soweit ist, bis die wahren Blumen, die gelb sind, erscheinen, geben Sie Ihrem Weihnachtsstern eine G├╝llef├╝tterung. Dies verleiht Ihrer Pflanze mehr Kraft und verleiht den Bl├╝tenbl├Ąttern eine hellere Farbe.

Im fr├╝hen Herbst, wenn die Temperaturen unter sechzig Grad abrutschen, geh├Ârt der Weihnachtsstern ins Haus, weit unten, die Temperaturen f├╝hren dazu, dass er seine Bl├Ątter verliert. Stellen Sie es in ein sonniges Fenster, wo es keinen kalten Zugluft ausgesetzt wird.

Needs Complete Darkness Poinsettias geh├Âren zu dieser Gruppe von Pflanzen, die ihre Bl├╝tezeit durch die Verk├╝rzung des Tages. Wenn du m├Âchtest, dass dein Weihnachtsstern w├Ąhrend der Weihnachtszeit erbl├╝ht, muss er mindestens zw├Âlf Stunden v├Âlliger Dunkelheit haben, und zwar alle vierundzwanzig Stunden. Das Regierungsbulletin, das sich mit diesem Thema besch├Ąftigt, sagt: "sogar eine Minute Licht w├Ąhrend dieser dunklen Periode wird verhindern, dass Ihr Weihnachtsstern zu Weihnachten bl├╝ht." Es kann sp├Ąter bl├╝hen oder es kann nicht sein. Die Nichtbeachtung dieser Regel ist der Hauptgrund f├╝r das Scheitern Ihres Weihnachtssterns. Das Fehlen einer langen Ruhezeit steht kurz davor.

Wenn diese Anweisungen genau befolgt werden und kein unliebsamer Unfall Ihren Weihnachtsstern bef├Ąllt, wird er nicht nur an Weihnachten, sondern auch f├╝r jedes Weihnachten zu ├Ąhnlichen Weihnachten bl├╝hen. Der Schreiber machte die gleiche Pflanze mehr als zehn Jahre lang bl├╝hend. In dieser Zeit wuchs sie auf mehr als sechs Fu├č und hatte jedes Jahr mehr Bl├╝ten, von denen einige mehr als einen Fu├č breit waren.

Poinsettia-Stecklinge Wenn Sie Stecklinge aus Ihrem alten Weihnachtsstern wachsen m├Âchten, hier sind einige kurze Regeln, die Ihnen helfen: 1. Wenn das neue Wachstum eine L├Ąnge von vier oder f├╝nf Zoll erreicht, schneiden Sie die gew├╝nschten Stecklinge von den alten St├Ąmmen mit einem scharfen Messer. 2. Legen Sie jeden Schnitt in einen 4-Zoll-Topf, in den Sie etwas Sphagnum oder grobes Torfmoos gelegt haben, und f├╝llen Sie ihn dann mit gut angefeuchtetem Sand. Verwenden Sie ein Wurzelhormon, wenn Sie m├Âchten. Machen. Schneide deinen Schnitt nicht in den Sand. Machen Sie ein Loch daf├╝r mit Ihrem Finger oder einem Stock. Zum Schluss den Sand fest um den Boden dr├╝cken, ein Glas dar├╝ber legen und in ein gutes Licht stellen, aber nicht in die Sonne. Wasser es jeden Morgen, es sei denn, der Tag ist bew├Âlkt. 3. Sp├Ąter, wenn das Schneiden beginnt, echtes Wachstum zu zeigen, ├╝bertragen Sie es in einen sechs-Zoll-Topf mit der gleichen - Bodenmischung, die f├╝r die Einstellung einer alten Pflanze gegeben wird. Wenn Sie ein wundersch├Ânes Display machen m├Âchten, k├Ânnen Sie bis zu zehn Stecklinge in einem 10-Zoll-Topf platzieren. 4. Stecklinge werden normalerweise im Juli hergestellt. Sie sollten nicht nach Mitte August gemacht werden.

"Was soll ich mit meinem Weihnachtsstern machen?"

Ähnliche Videos: Tipps für den Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima).


Vielleicht Interessiert Sie Noch:



Mexikanischer Bohnenk├Ąfer
Mexikanischer Bohnenk├Ąfer
+ Video
Einen Kommentar Abgeben