Yucca filamentosa (heller Rand Yucca)

In Diesem Artikel:

"Bright Edge" hat gelbe R√§nder auf seinen Bl√§ttern. Stechender, langsam wachsender immergr√ľner Baum, der bis zu 30 cm m√§chtige B√ľschel bildet. Imposante Rispen mit gro√üen wei√üen Bl√ľten. Essbare Blumen. Guter Steingarten oder Xeriscape Pflanze. Gekr√§uselte Filamente entlang der Bl√§tter geben der Pflanze ihren Namen. Hervorragender Akzent in Containern.

Eigenschaften

Kulturvarietät: Helle Kante
Familie:Agavaceae
Größe:Höhe: 2,5 ft. Bis 3 ft.
Breite: 2,5 ft. Bis 3 ft.
Pflanzenkategorie:Bodendecker, Sträucher,
Pflanzeneigenschaften:essbare blumen,
Laub Eigenschaften:grobe Bl√§tter, immergr√ľn,
Blume Eigenschaften:Lange andauernd,
Blumenfarbe:Weiße,
Toleranzen:Hirsche, D√ľrre, Hitze und Feuchtigkeit, Verschmutzung, Kaninchen, K√ľste, Hang, Wind,

Bedarf

Bloomtime Bereich: Mitte Sommer bis Ende Sommer
USDA Härte Zone:4 bis 10
AHS Hitzezone:2 bis 12
Lichtbereich:Teil Schatten bis zur vollen Sonne
pH-Bereich:5,5 bis 8,5
Boden Bereich:Meistens Sand zu etwas Lehm
Wasserbereich:Semiarid bis feucht

Pflanzenpflege

D√ľngen

Licht

Bedingungen: Voll bis teilweise Sonne
Volles Sonnenlicht wird ben√∂tigt, damit viele Pflanzen ihr volles Potenzial entfalten k√∂nnen. Viele dieser Pflanzen werden mit ein wenig weniger Sonnenlicht gut, obwohl sie nicht so stark oder ihre Bl√§tter als lebendig bl√ľhen k√∂nnen. Gebiete an der S√ľd- und Westseite von Geb√§uden sind normalerweise die sonnigsten. Die einzige Ausnahme ist, wenn H√§user oder Geb√§ude so dicht beieinander liegen, dass Schatten von Nachbargrundst√ľcken geworfen werden. Volle Sonne bedeutet in der Regel 6 oder mehr Stunden direktes, ungehindertes Sonnenlicht an einem sonnigen Tag. Teilweise Sonne erh√§lt weniger als 6 Stunden Sonne, aber mehr als 3 Stunden. Pflanzen, die in bestimmten Klimata die volle Sonne aufnehmen k√∂nnen, k√∂nnen die Sonne in anderen Klimazonen nur tolerieren. Kennen Sie die Kultur der Pflanze, bevor Sie sie kaufen und pflanzen!

Bewässerung

Anleitung: Xeriscaping
Xeriscaping ist eine Pflanzmethode, die auf nat√ľrliche Weise trockenheitstolerante Pflanzen und wassersparende Methoden f√∂rdert. Viel Wert wird nicht nur auf die Pflanzen gelegt, die f√ľr das Design ausgew√§hlt wurden, sondern auch auf das Design selbst. Rasenfl√§chen sind stark verkleinert und liegen normalerweise in der Mitte von Pflanzungen mit niedrigerer Qualit√§t, um jeglichen Abfluss zu fangen. Str√§ucher, die am meisten Wasser ben√∂tigen, werden konservativ verwendet und nachdenklich platziert, wo sie leicht gegossen werden k√∂nnen, vorzugsweise aus Abfluss, und Feuchtigkeit konserviert werden. Es wird sehr viel Wert darauf gelegt, einheimische Pflanzen zu verwenden, was ein Purist ausschlie√ülich tut. Zumindest sind verbesserte Sorten von Eingeborenen sehr zu empfehlen.

Die Bew√§sserung kann zur Erg√§nzung der Bew√§sserung verwendet werden, nimmt aber eine kreative Wende in Form von Tropfsystemen und recyceltem Fangwasser. Bio-Mulchen in Form von Kompost, Strohhalmen und Rinden werden ebenfalls verwendet, um so viel Wasser wie m√∂glich zu speichern. In extrem trockenen Gebieten ist es nicht ungew√∂hnlich, dass Kies und Steine ‚Äč‚Äčals Mulch dienen.

Eine xeriphytische Landschaft ist eine, die Ihre spezielle Website ber√ľcksichtigt. Eine Anlage, die in einem Gebiet des Landes m√∂glicherweise als wasserarm betrachtet wird, darf wegen klimatischer Belastungen nicht in einem anderen Gebiet liegen.
Bedingungen: Trockene Pflanzen
Trockene Pflanzen vertr√§gt keine wasserhaltigen B√∂den und ben√∂tigt sehr wenig Wasser. Viele Kakteen und Sukkulenten fallen in diese Gruppe. Wasser nur wenn der Boden vollst√§ndig trocken ist. Bei der Bew√§sserung langsam √ľber einen l√§ngeren Zeitraum, damit der Mutterboden nicht weggesp√ľlt wird und der Boden genug Zeit hat, um ausreichend feucht zu werden, um Wasser aufnehmen zu k√∂nnen. Es ist viel besser, lange zu gie√üen und weniger h√§ufig, dass der Boden zwischen den Wassergaben vollst√§ndig austrocknet.

Pflanzen

How-to: Pflanzen von Sträuchern
Grabe ein Loch, das doppelt so gro√ü ist wie der Wurzelballen und tief genug, um auf derselben H√∂he zu pflanzen, wo sich der Strauch im Beh√§lter befand. Wenn der Boden schlecht ist, bohren Sie das Loch noch breiter und f√ľllen Sie es mit einer Mischung aus der H√§lfte des urspr√ľnglichen Bodens und der H√§lfte des Komposts oder der Bodenverbesserung.

Sorgf√§ltig den Strauch aus dem Beh√§lter entfernen und die Wurzeln vorsichtig abtrennen. Position in der Mitte des Lochs, beste Seite nach vorne. Falls erforderlich, wie oben beschrieben mit Originalboden oder einer ge√§nderten Mischung f√ľllen. F√ľr gr√∂√üere Str√§ucher, bauen Sie ein Wasser gut. Fertig mit Mulchen und gut w√§ssern.

Wenn die Pflanze ballen-und-burlappled ist, entfernen Sie die Verschl√ľsse und falten Sie die Oberseite des nat√ľrlichen Sackleinens zur√ľck und stecken Sie es in das Loch, nachdem Sie den Strauch positioniert haben. Stellen Sie sicher, dass alle Sackleinen begraben sind, so dass es w√§hrend hei√üer, trockener Perioden kein Wasser vom Wurzelballen ableitet. Wenn synthetische Leinwand, wenn m√∂glich entfernen. Wenn dies nicht m√∂glich ist, schneiden Sie oder schneiden Sie Schlitze, damit sich Wurzeln in den neuen Boden entwickeln k√∂nnen. F√ľr gr√∂√üere Str√§ucher, bauen Sie ein Wasser gut. Fertig mit Mulchen und gut w√§ssern.

Wenn der Strauch wurzelig ist, achten Sie auf eine Verf√§rbung irgendwo in der N√§he der Basis; Diese Markierung ist wahrscheinlich dort, wo die Bodenlinie war. Wenn der Boden zu sandig oder zu lehmig ist, f√ľgen Sie organische Stoffe hinzu. Dies wird sowohl bei der Entw√§sserung als auch bei der Wasserspeicherkapazit√§t helfen. F√ľllen Sie den Boden, gerade genug, um Strauch zu unterst√ľtzen. Fertig mit Mulchen und gut w√§ssern.

Probleme

Pilze: Blattflecken
Blattflecken werden durch Pilze oder Bakterien verursacht. Braune oder schwarze Flecken und Flecken können entweder zackig oder kreisförmig sein, mit einem wassergetränkten oder gelb-kantigen Aussehen. Insekten, Regen, schmutzige Gartengeräte oder sogar Menschen können seiner Verbreitung helfen.

Pr√§vention und Kontrolle: Entfernen Sie infizierte Bl√§tter, wenn die Pflanze trocken ist. Bl√§tter, die sich um den Boden der Pflanze sammeln, sollten geharkt und entsorgt werden. Vermeiden Sie, wenn m√∂glich, Overhead-Bew√§sserung. Wasser sollte auf Bodenniveau gerichtet sein. Verwenden Sie f√ľr pilzartige Blattflecken ein empfohlenes Fungizid gem√§√ü den Anweisungen auf dem Etikett.

Pest: Scale Insekten
Skalen sind Insekten, die mit mehligen K√§fern in Verbindung gebracht werden, die bei einer Vielzahl von Pflanzen ein Problem darstellen k√∂nnen - drinnen und drau√üen. Junge Schuppen kriechen, bis sie eine gute Futterstelle gefunden haben. Die erwachsenen Weibchen verlieren dann ihre Beine und bleiben an einer Stelle, die durch ihre harte Schalenschicht gesch√ľtzt ist. Sie erscheinen als Beulen, oft an den unteren Seiten der Bl√§tter. Sie haben durchdringende Mundteile, die den Saft aus Pflanzengewebe saugen. Schuppen k√∂nnen eine Pflanze schw√§chen, was zu gelbem Laub und Blatttropfen f√ľhrt. Sie produzieren auch eine s√ľ√üe Substanz namens Honigtau (begehrt von Ameisen), die zu einer unattraktiven schwarzen Oberfl√§che Pilzwachstum f√ľhren kann, die sooty Schimmel genannt wird.

Pr√§vention und Kontrolle: Einmal eingerichtet, sind sie schwer zu kontrollieren. Isolieren Sie infizierte Pflanzen von denen, die nicht befallen sind. Wenden Sie sich an Ihr √∂rtliches Gartencenter- oder Genossenschafts-Erweiterungsb√ľro in Ihrem Land, um eine rechtliche Empfehlung bez√ľglich ihrer Kontrolle zu erhalten. Ermutigen Sie nat√ľrliche Feinde wie parasit√§re Wespen im Garten.

Sonstiges

Bilder pflanzen

√Ąhnliche Videos: Warnung: Sehr starke Zirbeldr√ľsen Ton-Aktivierung.


Vielleicht Interessiert Sie Noch:

Ilex Opaca (Wheeler Nr. F1) - #2
Ilex Opaca (Wheeler Nr. F1) - #2
+ Video


Einen Kommentar Abgeben