Zea Mays (Hookers süßer indischer Mais)

In Diesem Artikel:

'Hooker's Sweet Indian' ist in der Regel innerhalb von 80 Tagen zur Ernte bereit. Zuerst in Olympia, WA, diese 4,5 Fuß Stiele produziert 2 oder 3 5 bis 7 Zoll Ohren. Kerne sind bei der Reife blau-schwarz, gut für Maismehl. Ursprünglich von Mesoamerikanern domestiziert, ist es ein Grundnahrungsmittel mit vielen anderen traditionellen Anwendungen. Hobbygärtner lieben es, Mais anzubauen, und es gibt viele Sorten, die für verschiedene Klimazonen geeignet sind. Pflanzen Samen 1 Zoll tief in Reihen oder Klumpen, zwei Wochen nach dem letzten Frostdatum. Mais braucht reiche Erde, volle Sonne und ausreichende Feuchtigkeit, um gute Ohren zu erzeugen. Es ist windbestäubt, also wenn Sie Samen sparen wollen, müssen Sie entweder die Pflanzzeit verschiedener Sorten staffeln oder sie 1/4 Meile auseinander pflanzen. Wasser tief.

Eigenschaften

Kulturvarietät: Hookers süßer Inder
Familie:Poaceae
Größe:Höhe: 4 ft. Zu 5 ft.
Breite: 2 Fuß bis 2 Fuß
Pflanzenkategorie:Jahrbücher und Biennalen, Esswaren, Gemüse,
Pflanzeneigenschaften:Start des Saatguts,
Laub Eigenschaften:grobe Blätter,
Blume Eigenschaften:
Blumenfarbe:
Toleranzen:Hitze und Feuchtigkeit,

Bedarf

Bloomtime Bereich: Mitte Sommer bis Mitte Sommer
USDA Härte Zone:4 bis 11
AHS Hitzezone:1 bis 12
Lichtbereich:Sonne bis volle Sonne
pH-Bereich:5,5 bis 8,5
Boden Bereich:Sandiger Lehm zu Lehm Lehm
Wasserbereich:Normal bis Normal

Pflanzenpflege

Düngen

How-to: Düngung für Einjährige und Stauden
Einjährige und mehrjährige Pflanzen können gedüngt werden mit: 1. wasserlöslichen, schnell freisetzenden Düngemitteln; 2. temperaturkontrollierte Langzeitdünger; oder 3. organische Düngemittel wie Fischemulsion. Wasserlösliche Düngemittel werden in der Regel alle zwei Wochen während der Wachstumsperiode oder gemäß den Anweisungen auf dem Etikett verwendet. Kontrollierte, langsam freisetzende Dünger werden üblicherweise nur einmal während der Wachstumsperiode oder pro Etikettenrichtung in den Boden eingearbeitet. Bei organischen Düngemitteln wie Fischemulsionen sind die Anweisungen auf dem Etikett zu befolgen, da diese je nach Produkt variieren können.

Licht

Bedingungen: Leichte Bedingungen
Wenn ein Standort nicht vollständig freigelegt ist, ändern sich die Lichtverhältnisse während des Tages und sogar während des Jahres. Die nördliche und die östliche Seite eines Hauses erhalten die geringste Menge an Licht, wobei die nördliche Belichtung am schärfsten ist. Die westliche und die südliche Seite eines Hauses erhalten am meisten Licht und gelten aufgrund der intensiven Nachmittagssonne als die heißesten Belichtungen.

Sie werden feststellen, dass sich die Sonnen- und Schattenmuster während des Tages ändern. Die westliche Seite eines Hauses kann sogar schattig sein aufgrund von Schatten, die von großen Bäumen oder einer Struktur von einem angrenzenden Grundstück geworfen werden. Wenn Sie gerade ein neues Zuhause gekauft haben oder einfach in Ihrem älteren Haus mit dem Garten anfangen möchten, nehmen Sie sich Zeit, um Sonne und Schatten den ganzen Tag zu kartieren. Sie erhalten ein genaueres Gefühl für die wahren Lichtverhältnisse Ihrer Website.
Bedingungen: Licht- und Pflanzenauswahl
Für eine optimale Anlagenleistung ist es wünschenswert, die richtige Anlage den verfügbaren Lichtverhältnissen anzupassen. Richtige Pflanze, richtiger Ort! Pflanzen, die nicht genügend Licht erhalten, können blass werden, weniger Blätter haben und ein "langbeiniges" ausgedehntes Aussehen haben. Erwarten Sie auch, dass Pflanzen langsamer wachsen und weniger Blüten haben, wenn das Licht weniger als erwünscht ist. Es ist möglich, eine zusätzliche Beleuchtung für Innenanlagen mit Lampen vorzusehen. Pflanzen können auch zu viel Licht bekommen. Wenn eine schattenliebende Pflanze der direkten Sonne ausgesetzt ist, kann sie welken und / oder dazu führen, dass die Blätter sonnenverbrannt oder anderweitig beschädigt werden.
Bedingungen: Volle Sonne
Volle Sonne ist definiert als eine Exposition von mehr als 6 Stunden ununterbrochener, direkter Sonne pro Tag.

Bewässerung

Pflanzen

How-to: Gartenbetten vorbereiten
Verwenden Sie ein Boden-Test-Kit, um den Säuregehalt oder die Alkalität des Bodens zu bestimmen, bevor Sie mit der Gartenbettvorbereitung beginnen. So können Sie feststellen, welche Pflanzen für Ihren Standort am besten geeignet sind. Überprüfen Sie die Bodenentwässerung und korrigieren Sie die Entwässerung, wenn stehendes Wasser vorhanden ist. Entfernen Sie Unkraut und Schmutz von den Pflanzflächen und entfernen Sie Unkräuter, sobald sie auftauchen.

Eine Woche bis 10 Tage vor dem Pflanzen, fügen Sie 2 bis 4 Zoll alten Mist oder Kompost hinzu und arbeiten in die Pflanzstelle, um die Fruchtbarkeit zu verbessern und die Wasserretention und Drainage zu erhöhen. Wenn die Bodenzusammensetzung schwach ist, sollte auch eine Schicht Mutterboden in Betracht gezogen werden. Egal, ob Ihr Boden Sand oder Lehm ist, es kann verbessert werden, indem das gleiche hinzugefügt wird: organische Substanz. Je mehr desto besser; arbeite tief in den Boden. Bereiten Sie Betten auf eine 18 Zoll Tiefe für Stauden. Das wird jetzt eine gewaltige Menge an Arbeit sein, wird sich aber später auszahlen. Das ist auch nicht leicht, wenn Pflanzen erst einmal etabliert sind.

Probleme

Sonstiges

Glossar: Jährlich
Ein jährlich ist jede Pflanze, die ihren Lebenszyklus in einer Wachstumsperiode vervollständigt.

Bilder pflanzen

Ähnliche Videos: ZEITGEIST: MOVING FORWARD | OFFICIAL RELEASE | 2011.


Vielleicht Interessiert Sie Noch:

Ilex Opaca (Dick Holly)
Ilex Opaca (Dick Holly)
+ Video


Einen Kommentar Abgeben